Alcatel One Touch Idol Alpha, One Touch Idol S und One Touch Hero – langweilig war früher

Alcatel One Touch HeroDie Franzosen tischen richtig auf. Nach dem Alcatel One Touch Idol X kommen jetzt noch drei neue aus der One Touch Serie und auch die könnten durchaus interessant werden. Hier habe ich euch die Infos zum One Touch Idol Alpha, dem  One Touch Idol S und dem  One Touch Idol Hero gesammelt.


Leider wurde zu keinem Modell ein Termin oder Preise genannt. Gerade das Größte, das Hero wäre für mich sehr, sehr interessant. Da es in einer Liga mit dem Huawei Ascend Mate (Testbericht) boxt. Und ich liebe solche großen Smartphones.

Alcatel One Touch Idol Alpha:

  • Android 4.2 Jelly BeanAlcatel One Touch Idol Alpha
  • 4,7 “ Display mit 1280 x 720 Pixel
  • 312 ppi
  • Dragontrail Glass
  • 1,2 GHz Quad-Core Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • 13 Megapixel Kamera
  • 1080p Videoaufnahme
  • 1,3 Megapixel Frontkamera
  • FM Radio
  • GPS
  • Bluetooth 4.0
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • Micro-USB 2.0
  • DLNA
  • 138 x 66,6 x 7, mm
  • 2000 mA

Hands-On:

Alcatel One Touch Idol S:

  • Android 4.2 Jelly BeanAlcatel One Touch Idol S
  • 4,7″ IPS Display mit 1280 x 720 Pixel
  • 312 ppi
  • 1,2 GHz Dual-Core Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 4 GB interner Speicher
  • microSD bis 32 GB
  • 8 Megapixel Kamera
  • 1080p Videoaufnahme
  • 1,3 Megapixel Frontkamera
  • FM Radio
  • LTE
  • GPS
  • Bluetooth 4.0
  • WLAN 802.11 a/b/g/n (2,4 GHz / 5 GHz)
  • DLNA
  • 133,5 x 66,8 x 7,4 mm
  • 2000 mAh

Hands-On:

Alcatel One Touch Hero:

  • Android 4.2 Jelly BeanAlcatel One Touch Hero_5
  • 6″ Display mit 1920 x 1080 Pixel
  • 367 ppi
  • 1,5 GHz Quad-Core Prozessor
  • 2 GB RAM
  • 8 GB interner Speicher
  • microSD bis 32 GB
  • 13 Megapixel Kamera
  • 1080p Videoaufnahme
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • FM Radio
  • GPS
  • 158,5 x 80,6 x 8,5 mm
  • Bluetooth 4.0
  • WLAN 802.11 a/b/g/n
  • DLNA
  • NFC
  • Stylus Support (im Lieferumfang)
  • 3400 mAh

Interessant hierbei das optionale Zubehör. Ein E-Ink-Display zum aufstecken ist, ein Cover, welches wie bei Samsungs Galaxy Note verpasste Anrufe usw. anzeigt, ein Projektor wie das HTC Mini+ eine Bluetooth Einheit, über die man z.B. telefonieren kann.

Hands-On:

Quelle

[asa]B007JTKLEK[/asa]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen