Asus Fonepad ME371MG – ein 7 Zoll Tablet mit 3G und INTEL inside

ASUS FonePad BannrNeben dem PhonePad Infinity hat ASUS mit dem FonePad auch noch ein weiteres Tablet der 7-Zoll Klasse vorgestellt. Asus? Tablet? 7 Zoll? Da war doch…ja genau…das Nexus 7 (Testbericht), welches auch von ASUS gefertigt wird. Es ist diesem natürlich sehr ähnlich und vielleicht sogar noch ein bisschen besser. Hier haben wir die Infos gesammelt.


Ganz ehrlich? Ich finde es jetzt rein optisch nicht wirklich hübsch, aber die inneren Werte scheinen zu stimmen. Vielen dürfte das eingebaute 3G Modem mit Telefonfunktion gefallen. Und der INTEL Prozessor verspricht Leistung auf sehr hohem Niveau, wie ich schon beim Motorola RAZR i (Testbericht) mit Intel Inside erleben durfte.

Technische Daten:

  • Android 4.1 Jelly BeanASUS Fonepad_3
  • 7″ LED-backlit IPS Display mit 1280 x 800 Pixel
  • 1,2 GHz Intel Atom Z2420 Single-Core Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 8 / 16 GB interner Speicher
  • microSD bis 32 GB
  • 3 Megapixel Kamera mit Autofokus
  • 1,2 Megapixel Frontkamera
  • WLAN 802.11b/g/n
  • Bluetooth 3.0
  • MicroUSB
  • GPS
  • 3G mit Micro-SIM
  • 196,4 x 120,1 x 10,4 mm
  • 340 g
  • 4270 mAh

Produktseite (deutsch): http://www.asus.de/Tablet/Fonepad/ASUS_Fonepad/

Es wird bereits im März zum Preis von 219 € in den Farben Titanium Gray und Champagne Gold erhältlich sein. Und wenn alles passt, werde ich es auch testen.

ASUS Fonepad_2

Hands-On:

[asa]B00CA1E1DE[/asa]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den „normalen“ Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen:

http://mobi-test.de/uber-uns/

Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

One comment

  1. Leider fehlt der Vergleich mit dem Samsung Galaxy Tab oder dem Galaxy Tab 2, welche schon seit mehreren Jahren als 7 Zoll Phonepads auf dem Markt sind. Es zeigt sich, dass (mit 2 s) eben nicht alles Gold ist, was glänzt …

Schreibe einen Kommentar zu W. Musterle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen