Die chinesische Website maxpda.com hat Bilder veröffentlicht auf denen vermutlich das BlackBerry Tablet OS in der Version 2.0.0.2992 zu sehen ist. Die wichtigste Neuerung versteckt sich in den Einstellungen.

Demnach erhält das neue Betriebssystem nun Native E-Mail, Kalender und Kontakte. Hier können Email Adressen (Exchange, ActiveSxnc, IMAP, POP und CardDav ), Facebook, Twitter und LinkdIn Accounts hinterlegt werden.

Für mich eigentlich nicht zu verstehen dass man eine „richtige“ Mail Funktion erst mir einem sehr späten Update bringt.

Wenn man sich die Bilder mal etwas genauer anschaut, fällt einem auch das Android Icon auf. Kann eigentlich nur bedeuten, dass der Android-Player endlich im OS integriert ist und sich nun auch Android Apps unterstützt werden.

Das neue PlayBook OS soll Gerüchten zufolge im September veröffentlicht werden.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here