Na, ob sich HP mit dieser Aktion wirklich Freunde macht, wage ich mal zu bezweifeln. Wenige Wochen nach dem Verkaufsstart des TouchPad und seinen teils massiven Kritiken schiebt man schon den Nachfolger nach.

Dieser hat jetzt einen 1,5 GHz Prozessor (vorher 1,2 GHz) und das 4G Modul an Board.

 

 

[youtube id=“g9HFWbqySls“ w=“480″]
Quelle
via 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here