iOS 4.3.4 ist da und schließt die Lücke zum Jailbreak [Update]

Apple hat soeben das angekündigte Update auf iOS 4.3.4 veröffentlicht und schließt damit die PDF Lücke, über die man sein iDevice per JailbreakMe 3.0 ganz locker jailbreaken konnte.

Wer diesen behalten möchte, sollte die Finger vom Update lassen und erst einmal abwarten, bis iOS 4.3.4 wieder geknackt wurde. Zumal mit dem Update keine weiteren Verbesserungen installiert werden.

Quelle

*** Update ***

Sieht so aus, als ob das eine speziell angepasste Version des PwnageTool 4.3.3 in der Lage ist, alle iDevices bis auf das iPad 2 wieder jailbreaken kann. Hier der Link:

http://www.redmondpie.com/jailbreak-4.3.4-ios-iphone-ipad-ipod-touch-using-pwnagetool-bundle-how-to-tutorial/

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen