LG G PAD 8.3 im Dauertest – die Übersicht

LG-G-Pad-8_3_Banner

Endlich habe ich es gepackt das LG Pad 8.3 in den Dauertest zu zerren. Eigentlich hätte es schon vor ein paar Wochen in meinem Besitz sein sollen, aber leider bin ich beim Kauf einem Betrüger aufgesessen. Aber egal. Vergangenheit. Jetzt habe ich eines bei Amazon gekauft und geliefert bekommen. Also lege ich direkt los. Hier die Übersicht mit allen wichtigen Infos und Links.

;



 

Das LG Pad kommt nicht im Standard 8″-Format daher, sondern ist mit 8,3″ einen Tacken größer. Trotzdem boxt es in der Klasse eines Samsung Galaxy Note 8.0 (Testbericht) oder eines iPad Mini 2 (Testbericht). Mal sehen, ob es mit dem direkten Konkurrenten, dem Galaxy Note 8.0, Schritt halten kann oder vielleicht sogar besser ist. Was aber wirklich krass ist…ich habe ein Deja Vu. Ich teste ja gerade das LG G2 (Testbericht) und das LG Pad 8.3 ist von der Software her beinahe identisch. Die beiden unterscheiden sich nur minimalst.

Übersicht:

Teil 1 – Unboxing und Erster Eindruck
Teil 2 – Betriebssystem, Apps und Performance
Teil 3 – Display und Akku
Teil 4 – Klang und Konnektivität
Teil 5 – Fazit

Technische Daten:

  • Android Jelly Bean 4.2.2
  • 8,3″ IPS LCD Display mit 1920 x 1200 Pixel
  • 273 ppi
  • 1,7 GHz Qualcomm Snapdragon 600 Quad-Core  Prozessor
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • microSD bis 64 GB
  • 5 Megapixel Kamera
  • 1,3 Megapixel Frontkamera
  • WLAN 802.11 a/b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • GPS
  • DLNA
  • Miracast
  • Stereo-Lautsprecher
  • 216,8 x 126,5 x 8,3 mm
  • 338 g
  • 4600 mA

Produktseite: http://www.lg.com/de/handy/lg-G-Pad-8.3

Ausführliche deutsche Bedienungsanleitung: http://www.lg.com/de/service-mobil-telefon/lg-G-Pad-8.3#

Preislich ist es derzeit überall zum Preis von 299 € in Schwarz oder Weiß erhältlich. Ich habe für mich das weiße gekauft und werde direkt in den Dauertest starten.

Offizielles Video:

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen