Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N im Test – Letzter Teil und Fazit

Weiter geht es mit dem Letzten Teil unseres Samsung Galaxy 7.0 Plus N Testberichtes. Heute möchte ich anschließend einige Punkte kurz ansprechen. Das sind die Gaming Qualität, die Akku Laufzeit und die Gesprächsqualität. Dann noch ein kurzes Resümee und dann die große Frage, bekommt das Galaxy 7.0N unser Siegel oder nicht. Günstig bestellen könnt ihr das Tablett übrigens bei getgoods. Die ersten drei Teile könnt ihr hier nachlesen. Teil 1 des Testberichtes Teil 2 des Testberichtes Teil 3 des Testberichtes Also kommen wir mal zu einigen Spielen. Ich habe mich mal durch das ein oder andere Rennspiel gewühlt. Die Grafik geht absolut in Ordnung. Ruckler oder Aussetzer habe ich keine bemerken können. Wie übrigens bei jeglicher Arbeit spielt auch hier das Galaxy Tab seine Power ordentlich aus. Bei Grafisch weniger Anspruchsvollen Spielen geht es sowieso in Ordnung. Wenn man wie ich das Gerät, zumindest die ersten 2 Wochen, als kompletten Telefonersatz genutzt hat, kommt man um die Nutzung des beigelegten Headsets nicht umhin. Besser noch man koppelt sein Bluetooth Headset. Weshalb. Nun ja, das Galaxy hat zwar einen eingebauten Lautsprecher sowie ein Mikrofon. Man kann es also wie bei einem normalen Smartphone ans Ohr führen und so telefonieren. Das sieht aber schon ziemlich bescheuert aus. 7“ sind halt 7“. Und sich jedes Mal ein Gerät von der Größe eines Taschenbuches ans Ohr zu halten. Weiterhin ist es auch nicht ganz leicht. Wie im ersten Teil berichtet wiegt das Galaxy Tab lockere 345g. Gutes Oberarmtrainig so ein Gerät bei einem 90 Minuten Telefonat am Ohr zu halten. Moment! wird der ein oder andere sagen. Freisprecheinrichtung. Das Gerät hat doch einen Lautsprecher. Nutze doch die Freisprecheinrichtung. Tja, leider nicht möglich. Also prinzipiell schon möglich aber nicht praktikabel. Wie im letzten Teil berichtet als ich die Audioqualitäten beschrieben habe ist der verbaute Lautsprecher von unterdurchschnittlicher Quantität. Weder Musikhören noch Freisprechen ist damit ein Genuss. Man versteht den Gesprächsteilnehmer nur schlecht. Es klingt blechern und man muss sich die ganze Zeit darauf konzentrieren was derjenige wirklich gesagt hat um ihn zu verstehen. Medienwiedergabe, telefonieren, dauernd online sein, wie ist denn der Akku? 4000mAh. Ok er hat ja auch ein großes Gerät am Leben zu erhalten. Aber ich war dennoch überrascht. Gut, ich habe keine Laufzeiten wie bei meinen anderen Tabs erwartet. DA diese Gerät mit ihren 10“ Bildschirmen eine n ungleich größeren Akku verbaut haben. Aber ich war positiv überrascht. Normalerweise hält bei mir ein Gerät 7-8 Stunden durch. Das Galaxy 7.0 dagegen doppelt so lange. Ich komme auf locker eineinhalb Tage Nutzungsdauer. Das ist für mich ein sehr guter Wert und somit kann ich das Gerät tatsächlich sehr unabhängig benutzen. Kommen wir mal zum Fazit des Ganzen. Positiv ist mir aufgefallen + Die Verarbeitung + Bauteile + Geschwindigkeit ( Arbeitsgeschwindigkeit, Medienwiedergabe, Spiele) + Touchwiz (Ja, mit Touchwiz kann ich endlich arbeiten) Negativ ist mir aufgefallen – Kamera (immer noch eine der besten im Tablet-Segment aber trotzdem unter durchschnitt) – Klangqualität – Preis Meiner Ansicht nach ist das Samsung Galaxy 7.0 Plus N das derzeit beste 7“ Tablet welches auf dem deutschen Markt, frei erhältlich ist. Die Verarbeitung ist sehr gut. Der Bildschirm geht voll in Ordnung. Die Arbeitsgeschwindigkeit ist top und auch bei der Medienwiedergabe sowie Spielen lässt es keine Wünsche offen. Der Akku hält lange durch und aufgrund seiner Maße passt es als Telefonersatz in jede Tasche. Einzig die Kamera, Klangqualität und der recht hohe Preis sind mir negativ aufgefallen. Wenn ich nun nicht das Galaxy Tab 7.7 welches Peter ja hier getestet hat, kennen würde, hätte ich mit der Vergabe unseres Siegels gar keine Bedenken. Aber, das Galaxy Tab 7.7 ist dem 7.0 in allen Belangen überlegen. Nur, ist es nochmal 150-200 Euro teurer und eben nicht ohne weiteres auf dem deutschen Markt zu erhalten. Ich kann nicht in einen Saturn / MedieMarkt etc. gehen und es mal eben ausprobieren. Deshalb bekommt das Samsung Galaxy 7.0 N Plus auch unser Gütesiegel. Wer ein 7 Zöller sucht und etwas Hochwertiges sucht, kommt an diesem Gerät nicht vorbei. Zum Abschluss möchte ich mich bei getgoods.de bedanken die mir ein Gerät kostenlos zur Verfügung gestellt haben. Bei den Kollegen könnt ich das tolle Tab natürlich auch käuflich erwerben.

About Markus

Seit Jahren tummel ich mich in der mobile-gadget Szene und wenn ein neues Produkt auf den Markt kommt, muss ich es haben. Als Peter mir die Idee eines eigenen „Newsblog“ vortrug, war ich natürlich begeistert. Innerhalb kürzester Zeit haben wir mobi-test.de aus dem Boden gestampft. Folgen könnt ihr mir auf Twitter oder ihr schaut auf meinem privaten Blog, emmtee.de vorbei .