SamsungDive – Service zum Handy orten, Backup erstellen und Fernsteuerung und mehr

Samsung hat ja bereits mit uTrack einen ähnlichen Service im Angebot, baut diesen jetzt aber aus und präsentiert nun für das Galaxy S, SII, ab 8.9 und Tab 10.1 die dazu passende überarbeitete Webseite an.

Einmal im Handy aktiviert, kann man dann über die Homepage folgendes Dinge erledigen:

  • Fernsperrung bei Verlust oder Diebstahl
  • Löschen der Daten
  • Standort feststellen und verfolgen (max. 12 Stunden)
  • das Telefon anrufen
  • SMS an das Handy schicken
  • Info beim Wechsel der Simkarte

Auf der Seite findet man für die o.g. Geräte detaillierte Anleitungen zur Einrichtung und Nutzung der Webseite, wobei man bei den Tablets sehen kann, das die Seiten noch nicht 100% fertig sind.

Link: http://www.samsungdive.com/DiveMain.dox

Pressemitteilung:

 Handy wieder einmal verlegt oder sogar verloren? Kein Problem – denn mit SamsungDive bietet das Unternehmen seinen Kunden ein Online-Portal, mit dem man das Handy einfach orten, sperren oder durch das Löschen wichtiger Daten vor Missbrauch schützen kann. Der Service steht zunächst für das neue Samsung Galaxy S II zur Verfügung.

SamsungDive ist eine Online-Plattform, die fünf  verschiedene Funktionen anbietet, um das vermisste Handy ausfindig zu machen, anzurufen, zu sperren oder persönliche Daten zu löschen. Hat man das Gerät einfach nur mal wieder in der Wohnung verlegt, kann man es mit maximaler Klingeltonlautstärke anklingeln, ohne auf den Anruf durch andere angewiesen zu sein. Ist das Handy ganz weg oder gestohlen, wird es kritischer, aber auch hier schafft der Service Abhilfe zur Schadensbegrenzung. Auf einer Landkarte kann das Handy lokalisiert oder sogar geortet werden. Außerdem ist es möglich, eine SMS an den Finder zu senden. Wechselt der Finder des Handys die SIM-Karte, erfolgt eine Nachricht über das System. Zudem können die Anrufprotokolle eingesehen, Anrufe eingeschränkt oder zu guter Letzt alle persönlichen Daten gelöscht oder das Handy gesperrt werden, wenn es doch nicht mehr auffindbar ist.

Die Ortungsfunktion bietet aber auch noch einen anderen Aspekt, den Eltern sicher zu schätzen wissen: Klickt man auf „Ortung starten“, kann man für zwölf Stunden im 15-Minuten-Rhythmus schauen, welchen Weg das Handy geht. So weiß man, wo sich der Nachwuchs gerade aufhält.

Der Service ist zunächst nur für das Samsung Galaxy S II verfügbar.  Die Nutzung des Services ist einfach: zunächst muss auf der SamsungDive Seite ein Konto eingerichtet werden. Danach erfolgt die Synchronisierung mit dem Handy über den Menüpunkt „Konten und Synchronisierung“.

Die Funktionen von SamsungDive im Überblick:
Mobiltelefon sperren (SIM-Wechsel wird durch eine SMS an eine vordefinierte Nummer geschickt)

Mobiltelefon anrufen
Anrufprotokolle
Persönliche Daten löschen
Mobiltelefon orten“

 

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen