Sony Xperia Tablet Z im Dauertest – Teil 5 – das Fazit

Sony Xperia Tablet Z Hands-On (14)So etwas hatte ich bisher auch eher selten. Das Fazit fällt aus einem Grund recht kurz aus…


Übersicht
Teil 1 – Unboxing und erster Eindruck
Teil 2 – Betriebssystem und Leistung
Teil 3 – Display und Akku
Teil 4 – Klang und Verbindungen

Fazit:

Das Sony Xperia Tablet Z ist das bisher beste Android Tablet, welches ich bisher getestet habe. Und das sind ja schon einige gewesen, aber das hier stellt alles bisher dagewesene in den Schatten (das iPad hat kein Android…).

Alleine durch das sehr niedrige Gewicht für ein ausgewachsenes 10,1″ Tablet und die flache Bauweise ist es der Konkurrenz eine ganze Ecke voraus. Das Z kann man auch mal mehrere Stunden locker und bequem un der Hand halten, ohne das einem der Arm abbricht. Bisher habe ich den 8-Zöllern unter anderen deswegen den Vorzug gegeben, aber mit 10,1″ sieht man halt ein bisschen mehr und macht gerade die Zockerei oder Filme schauen noch einmal eine ganze Ecke mehr Spaß. Mein iPad Mini habe ich in der Zeit nicht genutzt.

Und es ist wasserdicht. Darüber mag man zu Beginn lächeln, aber mittlerweile frage ich mich, warum es nicht noch mehr solcher Tablets gibt. Damit meine ich jetzt nicht diese hässlichen Outdoor-Bretter, sondern solche Schönheiten wie das Tablet Z. In der Wanne, im Schwimmbad, am See oder im Garten wenn es plötzlich anfängt zu regnen. Egal…das Z kann das ab. Absolut genial.

Die beiden einzigen wirklichen Kritikpunkte sind die fehlende Dockingstation und der Klang, der mich ein bisschen enttäuscht hat, waren die verhältnismäßig schlecht klingenden Lautsprecher. Aber mit einem externen Lautsprecher, egal ob kabelgebunden, Bluetooth oder NFC, kann man das ganz einfach umgehen.

Und da es Modelle mit oder ohne 3G gibt und verschiedene Speichergrößen, sollte jeder seinen Favoriten finden. Zwar ist das 16GB WifI-only im Gegensatz zu den ganzen China-Böllern etwas teurer, aber dafür bekommt man auch richtig was geboten und auch in den nächsten Monaten noch Updates.

Normalerweise nenne ich immer mindestens eine Alternative zu einem Testgerät, aber hier fällt mir keines ein. Von daher…

mobi-test.de-Gütesiegel-300x300

 [asa]B00C168A4E[/asa]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den „normalen“ Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen:

http://mobi-test.de/uber-uns/

Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

One comment

  1. Super Ding 🙂 bin auch beeindruckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen