Trekstor Volks-Tablet – an sich ok aber bitte nicht von der BILD

Trekstor Volks-Tablet_BannerVolks-Handy, Volks-Simkarte und jetzt ein weiteres Volks-Tablet. Sobald die BILD irgendwo ihre Finger im Spiel hat und irgendwas in den lächerlichen Stand eines „Volks-irgdenwas“ erhebt, rollen sich bei mir die Fußnägel. Selten handelt es sich dabei um echte Knaller, sondern Restposten, die irgendwie unters „Volk“ gebracht werden muss. Dabei könnte aber dieses neue Tablet von Trekstor eine Ausnahme sein.



Denn es steht gar nicht mal so schlecht da. Zumindest auf dem Papier. Das Backcover besteht aus Aluminium und auch das was drinsteckt kann sich durchaus sehen lassen.

Technische Daten:

  • Android 4.2.2 Jelly Bean
  • 10,1″ IPS Display mit 1366 x 768 Pixel
  • 1,6 GHz Cortex A9 Quad-Core Prozessor
  • 16 GB interner Speicher
  • microSD bis 32 GB
  • Mali-400 MP4 GPU
  • 5 Megapixel Kamera
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • Micro-USB 2.0
  • Mini-HDMI
  • Bluetooth 4.0
  • WLAN 802.11b/g/n (2,4 GHz)
  • 271 x 163 x 11 mm
  • 636 g
  • 8000 mAh

Produktseite: http://www.trekstor.de/volks-tablet.html

Zum Lieferumfang des 199 € teuren Tablet gehört auch ein USB-OTG Kabel und ein Reinigungstuch. Es ist vom vom 24. Oktober bis zum 17. November 2013 beim Media Markt und Saturn Hansa erhältlich. Warum zur Hölle lässt man sich jetzt vor diesen Bild-Karren spannen? Wenn es gut ist, dann verkauft es sich auch ohne die Hilfe dieser unsägliche Gazette..

 

Pressemitteilung

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

17 Comments

  • pommesmatte sagt:

    Das läuft andersrum, Peter. Trekstor lässt sich hier nirgends vorspannen.

    Die Hersteller zahlen an Bild für diesen Volks.Mist.
    Ist einfach eine Methode richtig krass Werbung zu machen.
    Hier ist mal der Marketing Flyer von der Springer Mediengruppe dazu.
    http://www.axelspringer-mediapilot.de/dl/124521/Volks-Produkte_2010.pdf
    Und, dass es meist um Restposten geht steht ja sogar drin, Bild wirbt mit der enormen Steigerung des Abverkaufs, sprich: Macht mit uns euer Lager leer und verscherbelt den Schrott auch noch für Geld.

  • Baumeister sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren!

    Am 25.10.13 kaufte ich ein Trekstor Volkstablet 10416-1VT (SnNr. habe ich leider nicht notiert) bei Saturn Berlin-Gesundbrunnen welches ich Zwecks Garantieleistung, Probleme am Netzteileingang (Wackler), am 05.11.13 zu Saturn brachte.
    Mir wurde angeboten, Geld zurück oder ein anderes Produkt zu kaufen da kein gleiches Produkt vorhanden ist. Sie hatten anscheinend auch schon mehrere Reklamationen zum Volkstablet. Ich entschied mich für Geld zurück.
    Der Fehler liegt eindeutig im Tablet (Netzteileingang) und nicht am Kabel des Netzteils, welches ich 100%ig nachvollziehen konnte.
    Da Real diese Woche das Volkstablet im Angebot hat, kaufte ich dort sofort ein neues mit der SnNr. 96640Z6DA0005HY und siehe da es hat das selbe Problem.
    Wenn man das Tablet ruhig liegen läßt nachdem man die richtige Stellung des Steckers gefunden hat, wird der Akku geladen aber wehe man berührt den Stecker dann wird die Ladung beendet.
    Fazit: Bei zwei Geräten der selbe Fehler deutet auf keine optimale Qualität der Steckverbindung hin und schlechte Übergangswiderstände können massive Probleme hervorrufen, wie Erwärmung der Kontaktstelle bis zur Überhitzung der Buchse mit Verkohlung der Leiterpatte in der Umgebung der Buchse.
    Wie kann dieser Fehler behoben werden?
    Notfalls muß ich das Gerät auch zurückgeben was ich bedauern würde
    Eine baldige positive Nachnricht erwartend
    verbleibe ich

    Mit freundlichen Grüßen

    • Peter W. sagt:

      Ich kann dir leider keinen anderen Rat geben, als es zurück zu geben und dich nach einem anderen Tablet umzusehen. Welchen Tipp soll ich dir geben, wenn es sich eindeutig um einen Verrbeitungsmangel handelt?

      • Baumeister sagt:

        Wenn man richtig gelesen hat tat ich das. Heute 2. Gerät vom Service zurück erhalten, Netzteil wurde getauscht, Fehler nicht weg aber nicht mehr so oft, werde also erst mal mit der Macke weiter arbeiten da das Tablet ansonsten gut ist.
        Wollte nur Erfahrung mitteilen.
        Service scnell und problemlos

        Beim deutschen liebster Gegenstand das A U T O würde man solche Macke nicht hinnehmen auch wenn der Rest gut ist.
        Gruß Baumeister

  • Sasa sagt:

    Volkstablet hat außer NAME alles Perfekt für 199.
    Man sollte ein Gerät vorerst Testen bevor man etwas dazu sagt.
    Schnell, Sehr gute und helle Display, schnell, rueckelt nicht, genug Speicher u.s.w.
    Jeder der ihn kauft wird wirklich sehr zufrieden sein.
    Selbst die Displayschutzfolie ist perfekt, man merkt nicht das etwas oben drauf ist.

    • Peter W. sagt:

      Wieso habe ich das Gefühl, dass an diesem Kommentar irgendetwas faul ist…

      Vielleicht weil du nicht richtig gelesen hast? Habe ich es schlecht gemacht? Und perfekt…naja…ich weiß ja nicht…perfekt wäre es z.B. wenn man gar keine Displayfolie bräuchte, weil es mit Gorilla Glas geschützt ist 😀

  • Michelkar sagt:

    Hab mir das Teil gestern gekauft und gleich einen ausführlichen Test unterzogen. Fazit: Für den Preis gibt es nichts zu meckern! Nimmt es locker mit jedem Netbook auf. Es arbeitet schnell und zügig, es hakt nix und es ruckelt nix beim beim online Video schauen. Auch das wiedergeben von Videos funktioniert einwandfrei. Also unterm Strich würde ich es mir sofort wieder kaufen…. Das einzige was mich geärgert hat war die Schutzfolie beim abziehen der zwei Aufkleber blieben trotz aller Vorsicht Klebereste drauf.

    • Testfahrer sagt:

      Ich habe mir das Teil auch gekauft, und kann nur sagen alles Top, es ruckelt oder hakt nichts und das Display geht auch in Ordnung, und die Akkulaufzeit ist sehr gut!
      Bevor hier jemand einen Kommentar dazu ab gibt, sollte er sich das Tablet erst mal anschauen,ich habe mir einige andere Tablets in der Preisklasse angeschaut und keins davon lief annähernd so flüssig und schnell!
      Also ich würde sogar sagen, das man für unter 200.- € nichts besseres bekommt.

  • Sasa sagt:

    Hallo Peter,
    Ich mochte mich bei dir Entschuldigen, ich meinte nicht dich … ERST SELBST TESTEN UND ETWAS DAZU SAGEN.
    Sondern andere die ständig etwas erzählen , wenn die etwas nur gelesen haben und getestet haben.
    Gruss
    Sasa

  • Juergen sagt:

    Wie sind denn Eure Erfahrungen mit dem WLAN bei dem Gerät? Ich habe das Gefühl das das WLAN etwas schwach ist. Die Reichweite ist viel geringer als bei meinem Laptop und Smartphone zur Fritzbox innerhalb meines Wohnbereiches.

    • Frank sagt:

      Es scheint Unterschiede bei den Tabs zu geben – Das erste Tab dass ich in Händen hatte lief klasse, hatte richtig Dampf und auch keine Wlan-Probleme. Nach einien TAgen kam dann der Fehler an der Netzteilbuchse und das TAb wurde gegen eine neues getauscht. Dieses scheint insgesammt langsamer zu laufen und hat ab und zu keine Wlanverbindung – keine Ahnung warum. Mal sehen wann auch hier die Netzteilbuchse streickt….

      • Arndt73 sagt:

        Habe riesige Probleme mit der WLAN Verbindung, selbst wenn ich neben meinem Router stehe kippt das Wlan Signal weg !! Dachte erst es liegt an meiner Easy Box, habe daraufhin mir eine Fritzbox 7330 vom Nachbarn geborgt, leider mit den selben Ergebnissen, versuche nun ein Update des Tabs, ansonnsten geht das Ding zurück, schade eigentlich bin sonst echt überzeugt von der Preis Leistung !!

        • tim sagt:

          Hallo Arndt73, hat das Upfate was gebracht? Bei unserem Volkstablet bricht die Verbindung auch immer wieder ab. Signalstärke ist aber gut. Alle anderen Geräte im Haus (Laptop / Smartphone) haben keine WLAN Probleme.
          Liegt also am Volkstablet.
          Unser Router: AVM 7312
          gruss

    • Donny sagt:

      Nun ja…Fritzbox ist auch schon lange nicht mehr das, was es mal war. Sorry. Also WLan finde ich spitze bei dem VolksTablet. Ich arbeite mit einem D-Link WLan-Router (3Antennen) und kann mit dem Tablet durch die ganze Wohnung laufen…und habe dabei in jedem Raum ausreichend Empfang um zu Surfen. Also meiner Meinung nach liegt es bei dir nicht an dem Tablet. Kontrolliere mal dein WLAN mit ISSD (Programm). Es zeigt dir sämtliche WLan-Netze in deiner Umgebung und ihre Stärken sowie Schwächen. Gibt es mehrere Netze in deiner Umgebung und die senden alle auf den selben Kanälen kommt es zu einbussen.

  • Alex sagt:

    Naja hab das Teilchen jetzt knapp nen Monat und es geht nicht mehr an…
    einfach genial…. ;(

    Das hab ich jetzt wirklich nicht erwartet nach sooo kurzer Zeit… war sonst eigentlich total zufrieden damit

  • Mathias sagt:

    Also ich bin ziemlich zufrieden. 3g, externe Festplatte bzw USB stick anschließbar, GPS, Alu Rückseite… Und das für 189€. Wenn man einmal ei n ipad mit retina Display in Gebrauch hatte, stört das vergleichsweise schlechte Display des trekstor pads. Aber dafür bekommt man viel Technik bzw. Möglichkeiten. Davon träumt ein Apple IPAD Nutzer 🙂 naja und der Akku ist auch nicht so toll aber man kommt gut über den Tag.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen