Einen wirklich interessanten Tempovergleich zwischen dem Samsung Galaxy Tab 10.1 und dem Apple iPad 2 haben die Jungs von PhoneArena per Video festgehalten.

Und die Ergebnisse sind teilweise erstaunlich, denn oft war das Galaxy Tab schneller mit dem Laden einer Seite fertig als das iPad 2. Dieses hat dennoch bei vielen Seiten die Nase vorn, weil es bei Webseiten mit Flash dieses einfach nicht lädt und daher einen Vorteil gegenüber des Galaxy Tab hat.

Fragt sich nur, womit man dann letztlich das schönere Surfvergnügen hat…

[youtube id=“WXVAty_U1UU“ w=“480″]

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here