Nokia 808 Pureview der Testbericht des Kamera-Handys – Unboxing und erster Eindruck

Einen 41 Megapixel Chip in ein Handy einzubauen ist wohl ziemlich irrsinnig. Wer macht denn Sowas? Na Nokia, in ihrem 808 Pureview. Dort werkelt tatsächliche ein 41 Magapixel Chip. Dagegen wirken die 8 oder 12 Megapixel der Mitbewerber ziemlich armselig. Ok, Mitbewerber gibt es eigentlich keine da das 808 mit dem betagten Symbian Betriebssystem läuft. Auch wenn von den 73 Millionen Geräten die Nokia im Q2 weltweit verkauft hat beinahe 68 Millionen mit Symbian ausgeliefert wurden. So sind diese Verkäufe in der Hauptsache in die 3. Welt und einige Schwellenländer gegangen. In Zimbabwe und Uganda einen Marktanteil von über 50% im Q2, in Brasilien Marktführer mit 29% Marktanteil. Hier zu Lande spielt Symbian kaum noch eine Rolle. Trotzdem wollte ich dieses Gerät unbedingt testen. Kaum in Deutschland erhältlich unseren Sponsor Getgoods.de angesprochen und voilà, da liegt der Kracher nun vor mir. Das Gerät ist so gefragt, zumindest bei mobi-test.de das ich den Test nur knapp 3 Wochen schreiben werde um das Gerät dann zu Peter zu schicken. der will auch mal damit spielen. Weiterlesen

Geschmacksache – das Nokia Lumia PureView mit Windows Phone

Das Nokia 808 PureView hat mit seinem 41 Megapixel Kamerasensor für mächtig Wirbel und Diskussionen gesorgt. Bekanntlich basiert es auf Nokia Belle, also dem hauseigenen Betriebssystem. Nun sind im Netz angebliche Flyer von Nokia aufgetaucht, auf denen man ein bisher unbekanntes Geräte mit eben dieser PureView Technik und Windows Phone als Betriebssystem sehen kann. Zusammen mit ein paar technischen Daten. Allerdings könnte das Design die Fangemeinde spalten. Weiterlesen