Im Test – ein Anker Case mit Standfunktion für Tablets

By 10. Oktober 2013cover-tt, Testberichte, Zubehör
Anker Case Nexus 7 neu (1)

Zusammen mit dem neuen Nexus 7 Modell 2013 (Testbericht) habe ich auch gleich ein passendes Case getestet. Der Markt ist mittlerweile unüberschaubar, aber bei einem Hersteller bleibe ich immer wieder hängen. Anker. Zum einen, weil ich von denen schon jede Menge Zubehör gekauft und getestet habe und weil es für fast alles von Anker das passende Zubehör gibt.


Kurz bevor es wieder über den Playstore (Link) ein offizielles Case gibt, welches aber mit 30 € nicht ganz billig ist, habe ich mir eine Hülle besorgt. Das Anker keinen Müll verkauft, zeigen alleine schon die vielen positiven Bewertungen auf Amazon und auch ich habe schon des öfteren dem Zubehör das Gütesiegel verpasst. Jetzt ist so ein Case immer so eine Sache. Gerade ich habe da meine eigenen Maßstäbe:

  • gute Verarbeitung
  • Am besten ein Rundum-Schutz
  • alle Tasten und Buchen müssen zugänglich sein
  • Standfunktion in mindestens zwei Positionen
  • sicherer Halt für das Tablet
  • Günstig

Mit dem Rundumschutz meine ich kein Case, welches nur das Display schützt, aber die Rückseite oder Seiten komplett ungeschützt. Bestes Beispiel ist hier von Apple das iPad Smart Cover.

Anker Case Nexus 7 neu (3)Mit einem Preis von 7,99 € ist das Case preislich absolut im Rahmen, wobei viele, so auch ich, in dieser Hinsicht völlig Hirnrissig agieren. Wir kaufen uns sauteure Smartphone und/oder Tablets. Da kommt es vielen auf ein paar Euro mehr oder weniger nicht an. Hauptsache das Beste vom Besten. Koste es, was es wolle. Beim Zubehör wird dann geknausert. Betroffene die Hand heben…*Handheb*

Da ich auch das original ASUS Cover für den Vorgänger noch in meinem Fundus habe und auch noch ein LuvTab Case (Testbericht), habe ich mal das neue Nexus 7 darin Platz nehmen lassen. Leider passt es nicht wirklich. Also doch neu kaufen.

Nach dem Auspacken darf ich erfreulicherweise feststellen, dass das Kunstleder nicht so schlimm riecht wie bei vielen anderen. Im Gegenteil. Man könnte es fast schon als Echt-Leder-Duft durchgehen lassen.

Die Passgenauigkeit geht in Ordnung. Zumindest wird das Tablet fest in seiner Position gehalten und rutscht nicht hin und her. Hier leistet der breite Klettverschluss gute Arbeit. Damit ist also schon mal ein Punkt im Lastenheft positiv abgehakt. Beim Rundumschutz gibt es auch nicht viel auszusetzen. Bis auf die Ecken sind die meisten Bereich gut geschützt. Trotzdem sind alle Tasten und Buchsen gut erreichbar. An den Lautsprechern ist das Case soweit offen, dass der Klang zu sehr gedämpft wird. Prinzipbedingt durch den sehr schmalen Rahmen am Display des Nexus und dem Rand des Case, gab es ab und zu mal Probleme die Leisten für die Benachrichtigungen und die Einstellungen herunter zu ziehen. Aber mit ein bisschen Übung klappt das dann auch.

Anker Case Nexus 7 neu (12)

Ein rein optischer Makel ist der doch ziemlich abstehende Rand des Case über dem Display. Teilweise mehrere Millimeter hängt der Rand in der Luft. Keine Ahnung, wie man das ändern könnte, aber mir gefällt es nicht. Der Funktion schadet es aber nicht.

Sämtliche Nähte, bis auf eine, sind sauber vernäht. Das Case ist innen komplett mit weichen Velour ausgeschlagen. Der Deckel des Case kann an der Rückseite in zwei Positionen befestigt werden. Einmal recht flach, um zB. angenehm tippen zu können und dann noch recht steil, um es vor sich hinzustellen. In beiden Positionen ist das Tablet sehr standsicher, auch wenn man beim steilen ein bisschen nachdrücken muss, dass es satt steht. Aber das machen andere Hüllen auch nicht besser. Von dem her absolut in Ordnung.

Was aber irgendwie gar nicht ins Bild passen möchte, ist das mit dem Magneten und der Standby-Funktion. Klappt man es zu, soll sich das Display ausschalten und das Tab in den Standby schicken. Klappt man es auf, aktiviert sich das Display. soweit die Theorie. Die Magnete sind bei mir zwar beide vorhanden, weil gut sichtbar, aber irgendwie ohne Funktion. Sie halten zwar den Deckel geschlossen, aber es tut sich am Tablet nichts. Meine Vermutung ist daher, dass die Position des einen Magneten nicht 100% passt. Denn wenn ich ihn von Hand in Position schiebe, funktioniert es. Könnte also ein Verarbeitungsmangel sein. Aber auch das ist kein Problem. Eine kurze Mail an Anker und man bekommt eine neue Hülle geschickt. Das nenne ich Service.

Anker Case Nexus 7 neu (5)

Ebenfalls nicht optimal ist die Öffnung für die Hauptkamera. Diese ist nicht mittig. Könnte beim fotografieren zu Problemen führen, wenn man das Nexus nicht vorher in die richtige Position rückt.

Zwar erfüllt das Case seinen Zweck und schützt das Nexus 7 ganz gut, aber leider zeigen sich doch ein paar Mängel im Detail. Ich will bei diesem Preis nicht päpstlicher als der Papst sein, aber das Gütesiegel vergebe ich dieses mal nicht. Dafür ist die Auswahl einfach zu groß und schlechter sind die anderen Hüllen bei Amazon und Co. auch nicht. Sehr gut gefällt mir hier der Service auch nach dem Kauf.

Wer sein Display noch zusätzlich schützen möchte, dem empfehle ich die Anker Ultra Clear Displayschutzfolie zum Preis von 5,99 €. Habe die mittlerweile auch noch drauf und sehr zufrieden damit. Es ist aber alles anderen als einfach so eine Folie auf einem Tablet blasenfrei aufzubringen. Einen Artikel mit Tipps und Tricks dazu, werde ich bald veröffentlichen.

[abx product=“33323″ template=“33235″]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen