Amazon Kindle Fire – dieses 7 Zoll Android Tablet für $199 soll ein iPad Killer sein? Ja, ne is klar…[Update]

Sorry, aber wenn man so manchen Bericht zum heute vorgestellten Amazon Tablet liest, fragt man sich, ob die von einem anderen Amazon Tablet berichten. Wenn man sich die Daten dieses Tablets anschaut, dann kann man sich ein Lachen nicht ganz verkneifen. Auch wenn Amazon draufsteht und Android drin steckt ist es im Endeffekt nix anderes wie ein etwas Einsteigertablet zum Einsteigerpreis in einem BlackBerry Playbook Gehäuse…

Die technischen Daten:

  • Android 2.2 Froyo
  • 1,2 GHz Dual-Core Prozessor
  • 7″ IPS Display mit 1024 x 768 Pixel mit Gorilla Glass
  • 8 GB interner Speicher
  • 3G
  • WLAN
  • 3.5 mm Headsetbuchse
  • 190 x 120 x 11, mm
  • 413 g

Kommen soll der Kindle Fire am 15. November zum Preis von $199.

In dieser Preisklasse fällt mir spontan die Touchlet Serie von Pearl ein. Da bekommt man zum gleichen Preis einer sogar noch besser ausgestattetes Modell wie z.B. das Pearl Touchlet X7G, auch wenn das Display nicht ganz mit dem dem Kindle Fire mithalten kann.

Beim Kindle Fire fehlt ein microSD Slot, keine Kamera, kein GPS, dafür ist es halt entsprechend für die hauseigenen Dienste optimiert worden. Und etwas anderes war ja eigentlich auch nicht zu erwarten.

Schlimm das die Großen wie der Focus in seiner Onlineausgabe von einer iPad Konkurrenz spricht…

Wenn solche Geräte die zukünftigen iPad-Killer sein sollen, dann wundert es mich nicht, wenn Apple bald 90% Marktanteil hat.

Link: http://www.amazon.com/Kindle-Color-Multi-touch-Display-Wi-Fi/

Das offizielle Video:

Die Präsentation:

Hands-On Videos und Fotos:

Hands-on Amazon Kindle Fire Android tablet

http://www.slashgear.com/amazon-kindle-fire-eyes-on-28183660/

Quelle
via

*** Update vom 03.10.2011 ***

Hier noch ein weiteres etwas längeres Video. Das Video von  MobileBurn entstand in New York beim Launch Event.

Quelle

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Peter W.

2 Kommentare zu „Amazon Kindle Fire – dieses 7 Zoll Android Tablet für $199 soll ein iPad Killer sein? Ja, ne is klar…[Update]“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert