[Anwendung] Windows Phone 7 als USB Speicher nutzen

Wer ein Smartphone mit Windows Phone 7 sein eigen nennt und dieses als tragbaren USB Speicher nutzen will, sollte sich das kleine Tool WP7 USB Storage Enabler einmal anschauen.

Damit könnt ihr euer Windows Phone 7 mit nur einem Klick für die Verwendung als USB Speicher aktivieren und das ohne tiefer ins System einzugreifen.

Nach erfolgreicher Freischaltung der USB Speicher Funktion kann man über den Windows Explorer auf den internen Speicher von Windows Phone 7 zugreifen, neue Ordner anlegen oder Dateien in bereits vorhandene Ordner kopieren.

Als Voraussetzung für die Freischaltung des USB Speichers per USB Storage Enabler muss Zune installiert und das Smartphone mit dem Rechner verbunden sein.
Das ganze kommt natürlich aus dem XDA Forum. Und hier geht es zum Download: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1069568

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Letzte Artikel von Jens G. (Alle anzeigen)

3 Kommentare zu „[Anwendung] Windows Phone 7 als USB Speicher nutzen“

  1. Muss denn WP7 irgendwie gehackt sein? Bei mir werden nähmlich keine Ordner angezeigt sondern nur „Storage“ aber halt ohne Inhalt…

  2. Hallo. Weiss ja nicht ob es noch jemandem hilft aber ich habe eben herrausgefunden das man natürlich erstmal Daten auf dem Handy haben muss um die Ordner angezeigt zu bekommen ^^
    Also einfach ein Lied syncen und ein Bild. Dann sind auch die Ordner in „Storage“

Kommentarfunktion geschlossen.