Das Erste Smartphone mit Windows Phone 7.5 Mango ist da, aber ihr erratet nicht welches…

Über WP 7.5 Mango haben wir ja in den letzten Wochen und Monaten ausführlich berichtet. Dazu auch über neue Modelle, die es als allererstes mitbringen sollen wie z.B. das HTC Titan oder HTC Radar. Beide liegen aber noch nicht bei den Händlern in den Regalen, dafür aber ein anderes, mit dem eigentlich niemand gerechnet hatte…

Das gute „alte“ HTC Mozart ist weltweit das Erste Smartphone welches ganz offiziell mit Mango ausgeliefert wird. Derzeit zwar nur in Russland, aber es soll schon in Kürze auch in Europa verkauft werden.

Hier schon mal der Link zum russischen Onlinestore von HTC, über den man es sich für umgerechnet rund 300 € bestellen kann.

Link: http://www.htc-online.ru/index.php?page=device-review&id=940&product_id=1989

Zurecht dürften sich die Besitzer eines Mozart fragen, was mit ihren Versionen passiert. Werden sie aktualisiert? Oder nicht? Eine gute Frage, die bisher ungeklärt ist…

 

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Peter W.

4 Kommentare zu „Das Erste Smartphone mit Windows Phone 7.5 Mango ist da, aber ihr erratet nicht welches…“

  1. wie jetzt? Ich muss nen neues Mozart kaufen?! Ich gehe mal stark davon aus dass es für die bestehenden Mozart’s ein Update gibt, oder? Wäre ja mal richtiger Humbug…

  2. Wunderbar…da es klar das beste ist…ok objektiv wahrscheinlich das Omnia 7 aber das Mozart sieht einfach am besten aus…natürlich bekommen alle WP7 Geräte das Update, am 26.09 soll es den Gerüchten nach soweit sein…

  3. 1. Mango kommt für alle aktuellen Windows Phone 7 Geräte. Das wurde auch immer so gesagt. 
    2. Das Mozart ist nicht schlecht, aber sicherlich nicht das beste Windows Phone 7 Gerät. Bei Akku und Display wird es von einigen Kameraden übertrumpft, alleine der Unibody ist nicht schlecht, aber auch Samsung und LG haben Metall auf dem Rücken.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert