Montag, November 28, 2022
StartAllgemeinDen Grund für die Samsung Galaxy S3 Verspätung seht ihr hier

Den Grund für die Samsung Galaxy S3 Verspätung seht ihr hier

Das Samsung Galaxy S3 ist 3 Tage nach seinem weltweiten Verkaufsstart immer noch nicht in den Läden eingetroffen. Nur einige wenige Glückliche und Ausgewählte haben bereits ein Gerät erhalten. All das haben wir bereits hier und hier zusammengefasst. Nun taucht zum ersten mal der Grund auf. Die neu entwickelte Farbe von Samsung namens „pebble blue“ scheint mit dem darunter liegenden Kunststoff nicht zusammen zu passen.


Naja, eigentlich ist es kleine Farbe. Samsung selber nennt es „special hyper-glaze material“. Dies ist ein Material welches dem Gerät ein Keramik-artiges Finish geben soll. Scheinbar ist das ganze aber nicht richtig getrocknet, zumindest bei einigen Chargen. Deshalb gibt es milchig-weiße Verfärbungen auf dem Gerät. Dasselbe soll auch beim weißen Modell der Fall sein, nur das es dort nicht sofort sichtbar ist.

Den Kollegen von Mobilebulgaria sind nun diese Fotos gelungen

Wann das Gerät nun in die Läden kommt ist derzeit noch ungewiss. Es sollte bereits nächste Woche in einem Werbeprospekt einer großen Elektronik Kette auftauchen. Mal sehen ob Samsung es bis dahin hin bekommt. Ich denke das Samsung es richtig macht und lieber abwartet und den Fehler beseitigt als unzufriedene Kunden zu haben. Die Frage ist nur weshalb das nicht eher aufgefallen ist.

Markus
Markus
Ich schreibe seit 2011 für mobi-test. Meine Hauptthema ist das Smartphone sowie Smartphone-Kameras und aus beruflichen Gründen die Elektromobilität. Derzeit ist das Asus Zenfone 9 mein ständiger Begleiter. Ich lebe in SH und liebe es, in meiner Freizeit mit dem Fahrrad durch die Wälder zu fahren und zu fotografieren. Folgt mir gerne auf Instagram und unserem Youtube Kanal. https://www.instagram.com/herr.bart/ https://www.youtube.com/c/mobitestde
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

2 Kommentare

  1. Jaja wäre es nur eine Marke mit einem Angebissenem Apfel, dann wäre es natürlich richtig schlimm… aber so wird alles hingenommen. 

    Zu dem ist es schon im Aktuellen Prospekt der großen Elektronik kette. 588€. 

  2. Wieso? Wenn Apple Geräte behält bis sie richtig funktionieren ist das genauso in Ordnung, aber da bekommt man anderes zu hören(SIM-Probleme, Kein Empfang, wenn man das Handy falsch hält)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte