Die Verlosung beginnt…

Wer in den letzten Tagen und Wochen fleißig und aufmerksam bei uns mitgelesen hat und die diversen Hinweise bei Twitter, Facebook oder Google+ beachtet hat, müsste jetzt alle Buchstaben für den Lösungssatz zusammen haben.

Die im Artikel zum Gewinnspiel genannte Mailadresse ist ab sofort bis zum 1. Juli 24 Uhr scharf geschaltet und auf Empfang:

Wir wünschen euch viel Spaß beim tüfteln und viel Glück.


17 Kommentare zu „Die Verlosung beginnt…“

  1. Darf man fragen wie das genau funktioniert? Das habe ich nämlich noch nicht ganz verstanden. 
    Wenn man alle Buchstaben beisammen hat, bilden die dann ein Lösungswort oder einen Lösungssatz? Reichen die Buchstaben oder müssen da sozusagen noch welche hinzu geraten werden? 
    Wäre nett wenn mir das jemand beantworten könnte 🙂

          1. Also so schwer kann es nicht sein, denn es kommen immer mehr richtige Antworten rein 😉

            Ein kleiner Tipp: der Lösungssatz besteht aus 3 Worten…

          2. Also ich hab entweder die Falschen Buchstaben oder ich bin einfach zu blöd dazu :fresse ^^

          3. Danke tröstet mich echt sehr 😀
            Ich hab sogar schon 3 Wörter, aber ich bin mir nicht sicher ob das richtig ist ^^

          4. Ach so, das heißt, ich kann jetzt Lösung a einschicken, morgen Lösung b und wenn ich doch meine es ist a, dann kann ich Samstag noch mal a einschicken?

            Aber man bekommt keine Nachricht wenns richtig ist oder? (wäre schön^^)

          5. Richtig, aber es wäre ja langweilig, wenn ich jedes mal mit Richtig oder Falsch antworte oder?

            Ein bisschen Risiko muss schon bleiben…

          6. Das stimmt natürlich, dann wäre es wirklich langweilig.
            Danke für die Tipps 🙂

    1. Gar nicht beachten, in meinem RSS Reader stand noch 48 Stunden. Hab jetzt auch gemerkt, dass auf der anderen Seite auch der 1. Juli als Schluss steht 🙂

  2. Muss der Lösungssatz genau aus diesen 16 Buchstaben bestehen (jeder Buchstabe kann nur 1x verwendet werden) oder dürfen die entsprechenden Buchstaben mehrfach verwendet werden? Oder kann es sein das Buchstaben weggelassen werden können?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.