Donnerstag, Dezember 8, 2022
StartAllgemeinFacelock ab Sommer auf Symbian?

Facelock ab Sommer auf Symbian?

Touchscreen-Smartphones haben eine große Schwachstelle: Man muss ständig das Display putzen! Ja, das nervt, sehr sogar und schön siehts auch nicht aus. Mit der Anwendung „Facelock“ könnte zumindest ein potentieller Fettfinger-Verursacher zukünftig Geschichte sein.

Denn wer sein Nokia gern gegen unautorisierte Zugriffe schützt, benötigt wohl bald keine Finger mehr, um sein Handy zu entsperren.

Facelock scannt mit der Frontkamera einfach das eigene Gesicht, gleicht dieses mit der Datenbank der autorisierten Personen ab und lässt einen dann ein – oder auch nicht, je nachdem.

Wer sich das ganze mal ansehen möchte, kann das in diesem Video tun:

Facelock wird voraussichtlich auf allen Nokia-Smartphones mit Symbian^3 und einer Frontkamera laufen und kostenfrei verfügbar sein.

Ob es präzise arbeitet und wirklich immer das richtige Gesicht erkennt, wird sich wahrscheinlich ab Sommer diesen Jahres zeigen, dann nämlich soll Facelook für jeden zu haben sein.

Wenn nicht, steht man sprichwörtlich vor verschlossen Nokia-Türen.

Quelle

Carmen
Handys waren schon immer meine Leidenschaft, die ich durch Zufall vor einigen Jahren zum Beruf machen konnte. Bis heute lässt mich die mobile Welt mit ihren Handys, Smartphones, Tablets und was der Markt sonst noch so her gibt, einfach nicht mehr los.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte