Gehen den Smartphone Herstellern die Ideen aus?

Wir sind mal als Smartphone Testblog gestartet. Langsam aber sicher wird die Szene immer langweiliger. Ich habe im Laufe der letzten 10 Jahre sicherlich 100 verschiedene Smartphones benutzt. Mit benutzt meine ich mehr als nur einmal in der Hand zu haben. 80% davon waren mein Eigentum. Die restlichen 20% wurden mir von mobi-test zur Verfügung gestellt. Wir haben früher unsere Handys gemoddet, als wenn es kein Morgen gäbe. Peter hat darüber hinaus noch zwei große Handy-Foren besessen und mehr als aktiv als Admin betreut. Stunden über Stunden haben wir an unseren Handys/ Smartphone herumgebastelt. Nein wir sind keine bezahlten Schreiber. Wir kommen aus der Szene und sind seit 15 Jahren dort zu Hause.

Ich habe beinahe jedes Betriebssystem ausgiebig genutzt. Ich meine damit nicht Android und iOS, sondern auch Windows Mobile und Windows Phone. Bada habe ich genutzt, Symbian, webOS und BlackBerry OS. Viele Geräte habe ich lieb gewonnen, die meisten habe ich nach relativ kurzer Zeit wieder abgegeben. Geholfen hat mir dabei übrigens ebay Kleinanzeigen oder der Vorgänger Kijiji. Ich könnte Geschichten vom HTC Titan erzählen, welches mit 4,7“ damals ein gigantisch großes Smartphone war und heute als handliches kleines Gerät durchgehen würde. Oder von meinem geliebten Palm Pre. Das Palm Pre lief mit Web OS. Entwickelt von John Rubenstein, der Typ der Apple den iPod geschenkt hat. Ich könnte von meinem geliebten Blackberry Z10 erzählen, einem Gerät auf dem Android Apps liefen oder von meinem 15 verschiedenen Windows Phone Geräten.

Im Schnitt hatte ich alle zwei bis drei Wochen ein neues Smartphone gehabt. Es mussten immer die Neuesten sein, die Schnellsten. Oder Geräte die besondere Spezifikation mit sich brachten. Seit vier Monaten nutze ich nun ein 2 Jahre altes Gerät. Das Nexus 6P. Und ich möchte es nicht mehr missen.

Samsung hat gerade das Galaxy S9 herausgebracht. Ich könnte kaum erklären was mich mehr langweilt. Ein Punkt ist – wo sind die Unterschiede? Wo sind die Neuheiten? Wo Innovationen? Es mag sein, dass das iPhone 8 meine Spotify App um 0,4 Sekunden schneller öffnet als mein Nexus. Es mag sein das das Samsung Galaxy 9 meine Mail App um 0,5 Sekunden schneller öffnet. Es mag sein, dass die Kamera des Pixel 2 um 15% bessere Bilder macht, als mein Nexus. Aber lohnt es sich? Es mag sein, dass das Frontdisplay das iPhone X einen dünneren Rahmen hat, als mein Nexus. Na und? Der Rahmen meines Nexus ist dünn genug.




Worauf ich hinaus will… in den letzten zwei bis drei Jahren sind keine echten Innovation bei den Top Geräten zu finden, die mich zwingen, aufgrund von Mobile-Nerd-muss-ich-haben, mein Gerät zu wechseln. Vor dem Nexus hatte ich das LG G6. Davor das iPhone 7. Davor das Galaxy S7 und das Xperia X.

Ich sehe bezüglich Displayauflösung und der Qualität der Kamera keine so gravierenden Unterschiede. Eigentlich gar keine.

Aber welchen Vorteil bietet mein Nexus, dass ich kein Galaxy S9 nutzen möchte? Ganz einfach, pures Android. Ohne dieses ekelhafte TouchWiz. Übrigens, mein Nexus läuft seit einigen Wochen mit Android 8.1. Und wenn Android P kommt, wird mein Nexus sofort damit beliefert. Die Verarbeitung des Gerätes ist erstklassig. Es sieht einfach super geil aus und es läuft.

Die letzte große Innovation bei den Smartphones war der Fingerabdrucksensor. Mittlerweile funktioniert der bei allen Geräten in allen Preisklassen gleich gut. Bei meinem Nexus kann ich z.B. mit dem Fingerabdrucksensor, wenn ich von oben nach unten streiche, die Benachrichtigungsleiste runterziehen. Können andere Geräte sicher auch. Aber genau darum geht es. Welche Innovation liefern uns die Smartphone-Hersteller heute? Welche Innovation hat ein iPhone X gebracht? Gesichtsentsperrung? Halte ich nicht für eine Innovation, sondern für eine technische Krücke. Ich gehe jede Wette ein, dass Apple versucht hat, den Home Button ins Display zu integrieren und daran gescheitert ist. Versuch mal in einem langweiligen Meeting oder im Restaurant mit dem Partner euer Gerät unter dem Tisch zu entsperren. Funktioniert super mit Gesichtserkennung, nicht wahr? Welche technische Innovationen liefert denn das Galaxy S9? Bessere Displayauflösung? Da ist seit 4 Jahren der Zug abgefahren. Alle Top Geräte in der letzten 4 Jahre haben eine hervorragende Display Auflösung. Ja, die Top Geräte der letzten 3-4 Jahre haben alle Displays eingebaut, die über jeden Zweifel erhaben sind.




Vom iPhone 3 zum iPhone 4 war es ein Quantensprung. Sogar vom iPhone 5 zum iPhone 6 war die Änderung noch signifikant. Von Galaxy S2 zum S3 oder S4, da lagen Welten zwischen. Aber heute? Wo ist der Unterschied zwischen dem Galaxy S8 und S9? Es gibt keinen. Ich gehe jede Wette ein, dass selbst ein Hardcore Nerd heute mit einem Galaxy S7 gut über die Runden kommen wird.

Heutige Smartphones sind langweilig. Wahrscheinlich auch einer der Gründe, warum Peter keine Lust mehr hat diese zu testen. Was willst du schreiben? Top Verarbeitung Super Kamera. Selbst wenn die Kamera mal nicht soooo gigantisch ist. Sie wird auf jeden Fall für Schnappschüsse ausreichen, auf die wir dann die Instagram-Filter packen.

Abschließend noch ein Tipp von mir, wie ihr viel Geld sparen könnt. Sucht eines der Top Geräte aus den letzten zwei Jahren. Sucht euch das Gerät aus ,welches euch gefällt. Schaut bei eBay nach dem günstigsten Kurs oder in irgendeinem Flash Sale im Netz. Ihr werdet mit einem Galaxy S7 in den nächsten Jahren keine Probleme bekommen.

Geschwindigkeit, Kamera, Akku, Verbindung und so weiter wird es in den nächsten 2 Jahren keine großen Unterschiede zum Galaxy 10 oder 11 geben. Das Gerät wird euch nicht im Stich lassen und ihr habt 50% des ehemaligen Preises gespart. Warum heute für ein Mittelklasse Gerät €350 ausgeben, wenn ihr ein Huawei P9 neu für €250 bekommt.

1 Kommentar zu „Gehen den Smartphone Herstellern die Ideen aus?“

  1. Sehe ich auch so. Deshalb habe ich mir nach über 3 Jahren mit meinem schön kleinen Xperia Z1 Compact nur ein 160€ Ding von Xiaomi geholt. Und damit bin ich seither zufrieden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top