Donnerstag, September 29, 2022
StartAllgemeinLG Optimus G - alle Infos inkl. Hands-On Videos vom neuesten Quad-Core...

LG Optimus G – alle Infos inkl. Hands-On Videos vom neuesten Quad-Core Knaller

Erst vor kurzem gab es die ersten Hinweise auf das LG Optimus G und schon ist es da. Vor wenigen Stunden wurde es in Süd-Korea offiziell vorgestellt und daher haben wir hier mal kurz alle wichtigen Infos und die ersten Hands-On VIdeos und Fotos zusammen gestellt.

Technische Daten:

  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich (Update bestätigt)
  • 4,7″ True HD IPS Display mit 1280 x 768 Pixel und Zerogap
  • 320 ppi
  • 1,5 Hz Qualcomm Snapdragon S4 Pro APQ8064 Quad-Core Prozessor
  • Adreno 320 GPU
  • 2 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • 13 Megapixel bzw. 8 Megapixel Kamera (abhängig von der Region)
  • 32GB of internal storage (no microSD slot)
  • 2GB RAM
  • 1,3 Megapixel Frontkamera
  • Bluetooth 4.0
  • WLAN
  • USB 2.0
  • GPS
  • MHL
  • DLNA
  • NFC
  • 131,9 x 68,9 x 8,45 mm
  • 145g
  • 2100 mAh

Optischer Leckerbissen dürfte vor allem das Backcover aus Glas sein.

Es fehlt ein Slot für microSd Speicherkarten. In Südkorea soll es bereits nächste Woche auf den Markt kommen. Zu uns findet es dann seinen Weg im Oktober.

Gefällt mir richtig gut und vor allem freue ich mich darauf, dass LG wohl auch hier die nahezu perfekt angepasste Android Oberfläche UX zu Einsatz bringt. Die hat mich schon bei LG Optimus 4X HD begeistert (Testbericht).

Offizielles Video:

Es gibt auch schon die ersten Benchmarks dazu und die sehen schon mal nicht schlecht aus -> Link

Und hier die ersten Testfotos aufgenommen mit der 13 Megapixel Kamera -> Link

Hands-On:

http://www.slashgear.com/lg-optimus-g-hands-on
http://www.androidcentral.com/lg-optimus-g-hands-g-style
http://www.gsmarena.com/lg_optimus_g-review
http://www.phonearena.com/news/LG-Optimus-G-hands-on

Pressemitteilung:

„Live without Boundaries“ – darum geht es beim brandneuen Premium-Smartphone von LG Electronics, dem Optimus G. Neben dem leistungsstarken Quad-Core-CPU, dem Snapdragon™ S4 Pro Prozessor, sorgen die branchenbesten Technologien für eine verbesserte Bildschirmanzeige und eine längere Akkulebensdauer. Gleichzeitig bietet die User Experience (UX) eine kreative und attraktive Nutzeroberfläche.

„Das Optimus G ist nicht nur für LG ein zukunftsweisendes Premiumtelefon, sondern für die ganze Smartphone-Industrie“, sagt Dr. Jong-Seok Park, President und CEO der LG Electronics Mobile Communications Company. „Mit dem Optimus G können die Nutzer von unübertroffenen UX-Funktionen profitieren, die ihnen den Alltag wirklich erleichtern.“

Vom Multi-Tasking habt ihr ja bestimmt schon gehört, aber wisst ihr auch, was Cross-Tasking ist? Kurz zusammengefasst, kann man sagen, dass es sich bei Cross-Tasking um die gleichzeitige Durchführung komplexer Tasks handelt, ohne dass dabei der Ablauf anderer Aufgaben beeinträchtigt wird. Von der Cross-Tasking-Fähigkeit profitiert unter anderem:

– QSlide Funktion zeigt verschiedene Bildschirme gleichzeitig auf dem Display. Da nicht nur jeweils ein Teil des Bildschirms, sondern der gesamte Bildschirm beider Apps angezeigt wird, kann der Nutzer zwei Dinge gleichzeitig erledigen — beispielsweise eine SMS versenden oder im Web suchen, während er sich ein Video ansieht;

– Live Zooming bietet dem Nutzer mehr Videovergnügen, indem er mit bis zu 5-facher Vergrößerung in das laufende Video hineinzoomen kann. So kann er zum Beispiel während der Wiedergabe eine Nahaufnahme seines Kindes in einem Video heranholen, das bei einer Schulaufführung aufgenommen wurde;

– Dual Screen Dual Play ermöglicht nicht nur die Spiegelung der Bildschirmdarstellung zwischen dem Smartphone und einem Fernseher, sondern erlaubt auch die drahtlose Darstellung unterschiedlicher Inhalte auf jedem Bildschirm. Beispielsweise kann auf dem TV-Gerät eine Präsentation wiedergegeben werden, während das Optimus G die begleitenden Sprechernotizen anzeigt;

– QuickMemo ermöglicht den Nutzern, mit dem Finger auf einem Screenshot zu schreiben, zu zeichnen oder schnell eine Notiz hinzuzufügen und diesen dann als Anhang oder in Form einer URL mit anderen zu teilen. QuickMemo lässt sich auch als Overlay-Funktion verwenden — beispielsweise kann der Nutzer schnell eine Telefonnummer mit QuickMemo aufschreiben und diese direkt wählen, wenn sie sich auf der obersten Ebene befindet;

– Screen Zooming erlaubt die Vergrößerung bzw. Verkleinerung des Ausschnitts von Musikplayerlisten, E-Mails, SMS und der Fotogalerie. Damit lassen sich auch Textgröße und Bildschirmlayout verändern;

– Application Link ermöglicht die Aktivierung bestimmter Anwendungen (E-Mail, Kalender, Wetter …), wenn der Wecker abgeschaltet wird — dank der automatischen Anzeige alle gewünschten Informationen starten Sie morgens ein wenig schneller in den Tag;

– Icon Personalizer ermöglicht die Erstellung individueller Symbole durch die Bearbeitung der Größe und Einbindung von Bildern; so können die am häufigsten benutzten Apps höchst komfortabel aufgerufen werden.

Auch das Design des LG Optimus G kann sich sehen lassen, denn es ist eine aus eleganter Optik und innovativer Technologie. Der Fokus auf Einfachheit wird durch das vollkommen schwarze Unibody-Gehäuse zusätzlich unterstrichen. Für den unverwechselbaren Look des Telefons entwickelte LG die patentierte Crystal Reflection-Oberfläche, die auf der Rückseite des Optimus G genutzt wird und eine edle Optik vermittelt. Dank Crystal Reflection leuchtet das Backcover des Optimus G je nach Blickwinkel und Lichteinfall in unterschiedlichen Mustern. Darüber hinaus sorgen die raffinierten Polarisationseffekte unter der glatten Oberfläche für eine auffällige 3D-Wirkung, die an Juwelen erinnert. Hört sich faszinierend an? Ist es auch!
Das neue LG Optimus G kommt in der kommenden Woche zunächst in Korea auf den Markt. Sobald uns Informationen zum Marktstart in Deutschland vorliegen, erfahrt ihr es hier!
Spezifikationen:

Chipsatz: Qualcomm Snapdragon™ S4 Pro Prozessor mit 1,5 GHz Quad-Core Krait CPU und LTE
Betriebssystem: Android 4.0 Ice Cream Sandwich
Netze: 2G/3G/LTE
Display: 4,7 Zoll/11,93 Zentimeter WXGA True HD IPSPlus (1280 x 768 Pixel)/15:9 Seitenverhältnis
Speicher: 32 GB
RAM: 2 GB DDR
Kamera: 13,0 MP oder 8,0 MP Rückseite/1,3 MP Vorderseite
Akku: 2.100mAh (570 Wh/l)/Sprechzeit: 15 Stunden/Standby: 335 Stunden
Abmessungen: 131,9 x 68,9 x 8,45 mm
Gewicht: 145 g
Sonstiges: Bluetooth 4.0, WLAN, USB 2.0 HS, A-GPS, MHL und DLNA, NFC

Quelle


Print Friendly, PDF & Email
Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte