Montag, November 28, 2022
StartAllgemeinLG E510 Optimus Hub - alle Infos zum Optimus One Nachfolger

LG E510 Optimus Hub – alle Infos zum Optimus One Nachfolger [Update 2]

Im Juli ist zum ersten mal in einem Lineup von LG ein Modell mit dem Namen „Univa“ aufgetaucht und wurde darin als Optimus One Nachfolger bezeichnet. Von diesem Smartphone gibt es jetzt die ersten Live-Fotos und auch noch eine handvoll Daten, die es als klassisches Einsteigermodell ausweisen.

Technische Daten:

  • Android 2.3.4 Gingerbread
  • 800 Mhz Single-Core Prozessor
  • Adreno 200 Grafikchip
  • 3,5″ HVGA Display mit 320 x 480 Pixel
  • 512 MB RAM
  • 5 Megapixel
    Kamera
  • 113,4 x 60,8 x 11,4 mm
  • 1500 mAh Akku

 

 

 

Wann es kommt und zu welchem Preis ist derzeit leider unbekannt.

Quelle
via

*** Update 1 vom 12.09.2011 ***

Es wird unter dem Namen LG Optimus Hub auf den Markt kommen. Zunächst wohl nur in Italien.

Quelle

*** Update 2 vom 15.09.2011 ***

 

 

 

 

 

 

 

Die Pressemitteilung:

DAS SMARTPHONE, DAS JEDEN VERNETZT: LG OPTIMUS HUB

Optimierte Konnektivität und 30 Prozent längere Akkulaufzeit mit dem E510

15. September 2011 – Lieblingsvideos oder -fotos teilen immer und überall? Mit dem neuen E510 Optimus Hub von LG profitieren Nutzer dank verbesserter Mediasharing-Funktionen von einer optimalen Konnektivität. Mit Wi-Fi Cast, DLNA, Bluetooth und USB kann das LG E510 digital mit dem PC und Fernseher verbunden werden und ist so jederzeit bestens vernetzt. Egal ob die neuesten Bilder vom Ausflug, der Herbstwanderung oder dem gemeinsamen Abend mit Freunden, über Smart Share können Fotos und Filme problemlos auf jeden DLNA-fähigen Fernseher übertragen und in perfekter Qualität angeschaut werden. Die On-Screen-Phone-Funktion ermöglicht darüber hinaus eine einfache Datenübertragung und Synchronisation zwischen Smartphone und PC. Dank der optimierten Berührungsempfindlichkeit reagiert das LG Optimus Hub mit seinem HVGA-Touchdisplay mit einer Bildschirmdiagonale von 8,9 cm (3,5 Zoll) blitzschnell auf alle Klicks. Die 5 MP-Kamera mit Autofokus präsentiert qualitativ hochwertige Bilder. „Mit dem E510 Optimus Hub  bieten wir ein optimales Smartphone für alle, die in ihrem Alltag  bestens vernetzt sein möchten − und auf allen Kanälen ihre Multimediainhalte problemlos genießen wollen, ohne ständig um ihren Akku besorgt zu sein“, so Michael Heidemann, Head of Marketing Mobile Communications bei der LG Electronics Deutschland GmbH. Durch das verbesserte Energiemanagement erhöht sich die Akkulaufzeit  des neuen Smartphones um bis zu 30 Prozent. Egal ob beim neuesten Musikclip auf YouTube, stundenlangem Surfen oder Chatten − das LG Optimus Hub lässt niemanden im Stich.

Das E510 Optimus Hub wird ab Herbst 2011 zunächst in schwarz auf dem deutschen Markt verfügbar sein. Der Preis wird bei Marktstart bekannt gegeben.

LG E510 Optimus Hub –Technische Daten

Netz 2G/GSM/GPRS/EDGE

850/900/1800/1900

3G

HSDPA 3,6 Mb/s

Chipset

Basisband

MSM 7227T 800 MHz

Speicher

RAM

4 Gb SDRAM

ROM

4 GB NAND

Nutzer

>150 MB

2 GB Micro SD Karte (wird mitgeliefert)

Externer Slot

Micro SD (bis zu 32 GB)

Display

Typ

TFT, kapazitiver Touchscreen

Größe

3,5″/8,9 cm

Auflösung

HVGA (480 x 320)

Kamera

Hauptkamera

5,0 MP, Autofokus

Anschlussoptionen

Bluetooth

3.0

USB

2.0 High-Speed

WLAN

802.11 b/g/n

A-GPS

Ja

Software

Betriebssystem/Benutzeroberfläche

Android 2.3 Gingerbread
Optimus UI 1.5

Codec

Audio: MP3/AAC/(e)AAC+/WAVE

Video: MPEG-4/H.264/H.263

Video

Aufzeichnung: VGA mit 18 fps

Wiedergabe: VGA mit 30 fps

Browser

Web-Kit-basiert

Funktionen

Abmessungen

113,4 x 60,8 x 11,4 mm

Akku

1.500 mAh/Li-Ion

Lautsprecher

1810 * 3.0t

Empfänger

1207

Audio

FM Radio

3.5 mm Kopfhörerbuchse

Farbe Schwarz“

Quelle

Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte