Donnerstag, Dezember 8, 2022
StartAllgemeinMotorola auf der CES, was kommt auf uns zu?

Motorola auf der CES, was kommt auf uns zu?

Motorola hat im Vorgriff der CES ein Video veröffentlicht. Wir schweben durch ein Haus und zoomen auf einen Toaster. Ok, es ist wohl ein Netzteil. Aus diesem armen allein gelassenen Netzteil rinnt eine Träne. Was soll uns das ganze sagen? Geht Motorola eventuell das größte Problem der Smartphones an?

Nein, nicht der Prozessor. Das größte Problem der heutigen Smartphones ist die Akku-Laufzeit. Wer erinnerst sich nicht noch gerne an die Zeiten zurück als ein Handy Standby Zeiten von 3-4 Wochen hatte. Einige sind heute ja über 3-4 Stunden glücklich.
Eventuell hat Motorola ja etwas in diese Richtung entwickelt. Ich Garantiere das zumindest der Kundenkreis der Geschäftskunden sich nichts sehnlicher wünscht als ein Gerät zu nutzen welches mehr als 36 Stunden durchhält. Das kann ein großes Geschäft werden.

Wir halten euch auf dem laufenden

Markus
Markus
Ich schreibe seit 2011 für mobi-test. Meine Hauptthema ist das Smartphone sowie Smartphone-Kameras und aus beruflichen Gründen die Elektromobilität. Derzeit ist das Asus Zenfone 9 mein ständiger Begleiter. Ich lebe in SH und liebe es, in meiner Freizeit mit dem Fahrrad durch die Wälder zu fahren und zu fotografieren. Folgt mir gerne auf Instagram und unserem Youtube Kanal. https://www.instagram.com/herr.bart/ https://www.youtube.com/c/mobitestde
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte