Montag, November 28, 2022
StartAllgemeinNeuigkeiten zum iPhone 5 und iPad 3 - Verschiebung wegen Displayproblemen?

Neuigkeiten zum iPhone 5 und iPad 3 – Verschiebung wegen Displayproblemen? [Update 16]

Die China Times berichtet, das das iPhone 5 bereits in der zweiten September Woche und das iPad 3 noch vor Thanksgiving, also vor dem 24. November 2011, vorgestellt werden sollen. Ist zwar nichts offizielles, aber so ist es nun mal mit den Gerüchten. Und wieder kommt beim iPhone 5 ein abgerundetes Gehäuse ala iPhone 3GS ins Gespräch, dem bekannten A5 Prozessor, einer 8 Megapixel Kamera, einer Frontkamera mit 1080p HD Video, einem FM Radio und mit bis zu 64 GB Speicher.

Das iPad 2 soll sich wegen Lieferengpässen beim Retina-Display verzögern, auch wenn man hier ansonsten keine weiteren Details außer dem Einsatz von iOS 5 kennt.

Also harren wir der Dinge, die da auf uns zu kommen werden…

Quelle

*** Update 1 ***

Es gibt ein erstes angebliches Foto des iPhone 5 (siehe oben links). Ein Tippgeber hat der Seite 9to5mac.com dieses Foto zukommen lassen. Auf diesem ist eindeutig ein Apple Logo zu sehen und der Tippgeber behauptet das er solch ein Apple noch nie gesehen hat und es würde in die vorab geleakten Cover des iPhone 5 passen.

Weiter oben im Text wurde ja geschrieben, das sich das Design des Backcover an dem des iPhone 3GS orientieren soll, also etwas rundlicher und das kann man auf dem Foto ganz gut erkennen.

Quelle

*** Update 2 ***

Und weiter geht es mit Gerüchten zum Start des iPhone 5.

BGR meldet, das es erst am 1. Oktober und dann zuerst in Kanada erscheinen soll. Das geht aus einem internen Schreiben des Providers Telus hervor, welches BGR gesehen haben will.

Quelle

*** Update 3 ***

thenextweb.com berichtet, das diverse Netzbetreiber mysteriöse Kisten von Apple erhalten haben, die wohl das iPhone 5 zu Testzwecken für die Netze beinhalten soll. Allerdings sind diese wohl so verschlossen, das man vom Gerät selbst nichts sieht sondern nur das Display und die Buchse. Eben für eine Diagnose.

Quelle

*** Update 4 ***

Im macrumors Forum ist ein angebliches Foto des iPhone5 aufgetaucht, aufgenommen bei einem Netzbetreiber. Weiter oben haben wir ja geschrieben, das diverse Provider erste Geräte geschickt bekommen haben sollen. Wäre also gar nicht mal so abwägig…

 

 

 

Quelle

*** Update 5 ***

Nachdem sich wohl alle bisherigen Fotos als Fake erwiesen haben, hier der nächste Versuch. Gefunden bei iphone-release.com

 

 

 

 

 

 

 

 

*** Update 6 ***

Und hier die Krönung aller bisher dagewesenen Fakes…ein iPhone 5 Unboxing (es ist ein iPod Touch 4G mit schwarzen Backcover):

[youtube id=“EdWRrpmD0Ko“ w=“480″]

*** Update 7 ***

Hier mal ein paar Mockups von macrumors.com aus allen Gerüchten zusammen gebastelt.

Hat was oder?

 

 

 

 

 

 

 

*** Update 8 ***

Heute ist ein angeblicher iPhone 5 Screenshot um die Welt gegangen, aber leider hat sich dieser als ein Fake herausgestellt.

Dafür scheint aber das erste Testfoto von der im iPhone 5 verbauten Kamera echt zu sein, wobei man heute spielend leicht die EXIF-Daten fälschen kann…

Aber vieles spricht für die Echtheit. Zum einen die Koordinaten wo es aufgenommen wurde. 37.33216667,-122.03033333 entspricht der Apple Sitz in Cupertino und aufgenommen wurde das Foto von Anton D’Auria, einem Apple Mitarbeiter.

Die Auflösung von 2235 x 2291 Pixel ergeben zwar keine 8 Megapixel, aber man erkennt, das das Foto an den Seiten beschnitten wurde. pocketnow.com hat es hochgerechnet und kommt dann auf 8 Megapixel (3264 x 2448).

 

 

 

 

 

 

 

Link zum Bild in voller Auflösung: http://tctechcrunch2011.files.wordpress.com/2011/09/5964416157_2df3c21568_o.jpg

Aber jetzt wird es so richtig abgefahren…denn man hat sich das Bild vorgenommen und hat doch tatsächlich eine Spiegelung entdeckt. Und ob man es glaubt oder nicht, aber viele wollen aus dem verschwommenen Etwas das Design des iPhone 5 erkennen…

 

 

 

 

 

 

 

Quelle
Quelle

*** Update 9 ***

knowyourmobile.com will erfahren haben, das das iPhone 5 auf der Insel ab dem 21. Oktober bei o2 erhältlich sein wird…

Das muss jetzt mal so stehen bleiben, denn viel mehr verraten die Jungs leider auch nicht.

Dazu startet demnächst auch Vodafone und o2 die Vorbestellung, allerdings wird auch hier kein genaues Modell genannt. Also dasselbe wie bei der Telekom.

Quelle

 *** Update 10 ***

Ein Sprecher der France Telecom hat bei einem Interview ausgeplaudert, das es am 15. Oktober kommen soll…

„“If we believe what we have been told, the iPhone 5 will be released on 15 October“

Quelle

*** Update 11 vom 16.09.2011 ***

Im Netz sind Fotos von angeblichen iPhone 5 Covern aufgetaucht. Wenn diese der Wirklichkeit entsprechen, dann erwartet uns beim 5er wohl ein etwas anderes Design. Abgeschrägte Kanten statt sanfte Rundungen.

 

 

 

 

 

 

Quelle

*** Update 12 vom 17.09.2011 ***

Der vor ein paar Tagen genannte Termin zum Release des iPhone 5 am 15. Oktober wird immer wahrscheinlicher, denn es gibt neue Hinweise.

In einem internen Memo von BGR ist die Rede davon, das die beiden großen US-Shops Best Buy und Best Buy Mobile ab Anfang Oktober Vorbestellungen annehmen werden.

Ok, das ist jetzt kein direkter Hinweis, denn bei uns kann man das iPhone 5 bereits bei allen großen Anbietern vorbestellen ohne das ein genauer Termin genannt wird.

Allerdings hat der Chef der France Telecom, Stéphane Richard, ebenfalls den 15. Oktober als Termin genannt. Wer ein wenig die Szene kennt, weiß das dieser Herr schon öfter richtig gelegen hat. Zuletzt beim iPad 2 Release, als er den exakten Termin an dem es dann auch kam noch vor der Präsentation ausgeplaudert hatte.

Quelle

*** Update vom 21.09.2011 ***

Sieht so aus, als ob das iPhone 5 auf die Zielgerade einbiegt, denn allthingsd.com hat wieder einmal von einem Insider erfahren, das der neue Apple Boss Tim Cook am 05. Oktober auf einem Event eben jenes präsentieren wird…

Wer sein iPhone 4 also loswerden möchte, sollte das schleunigst tun, denn sobald es richtig bekannt wird, fallen die Preise 😉

Quelle

*** Update 14 ***

Es geht Schlag auf Schlag…Al Gore, ein Mitglied des Apple Vorstands und Ex-Vizepräsident der USA hat heute bei einem Treffen ausgeplaudert, das man im Oktober neue iPhones vorstellen wird.

Man beachte den Plural iPhones

Kommt mit dem iPhone 5 wohl doch noch das iPhone 4S von dem man immer wieder liest.

Quelle

*** Update vom 23.09.2011 ***

Digitimes berichtet davon, das Apple derzeit einige Probleme mit den Displays für das iPhone 5 hat. Diese Panels werden von Wintek gebaut und dort scheint es den „delayed bubbles“ genannten Effekt zu geben. Dabei lösen sich die beiden Displayteile und bilden einen Hohlraum. An dieser Stelle verblasst das Display.

Wintek produziert zwar nur 20-25% aller Panels, aber bei einer Prognose von 25-26 Millionen iPhone 5 alleine für das 4. Quartal kann Apple da nicht drüber hinweg sehen…

Übrigens habe bei meinem Galaxy Tab 10.1 exakt den gleichen Defekt, weswegen es gerade getauscht wird…

Quelle
via 

*** Update 16 vom 17.10.2011 ***

Es gibt Neuigkeiten zum iPad 3 -> Link

Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

6 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte