Montag, November 28, 2022
StartAllgemeinNexus 7 auf satte 2 GHz übertaktet - das fetzt

Nexus 7 auf satte 2 GHz übertaktet – das fetzt

Seit gestern ist das Nexus 7 nun endlich auch bei uns erhältlich und wird dem iPad mit Sicherheit den ein oder anderen Interessenten abspenstig machen. Ganz sicher wird es den Markt der Tablets bis 300 € gehörig auf den Kopf stellen. Aber dann hat man so ein Ding und jetzt? Nur zocken oder surfen ist langweilig. wie wäre es mit ein bisschen übertakten?

Letztens erst haben wir über eine Übertaktung auf 1,67 GHz berichtet. Beim neuen Clemsyn’s Elite Kernel wurde der Takt von 1,3 GHz auf wirklich heftige 2 GHz übertaktet. Und wenn man sich den Thread bei xda-developers durchliest dann scheint der Hobel trotzdem noch stabil zu laufen und auch der Akkuverbrauch hält sich durch diverse Optimierungen im Rahmen. Beim Quadrant Standard bringt das dann dezente 8082 Punkte…

Irgendwie juckt es mich ja schon, auch wenn ich keine Ahnung haben, wann ich solche Leistungen bräuchte. Wer lieber in die andere Richtung möchte, also irre lange Akkulaufzeiten, kann auf der Seite auch einen untertakteten Kernel herunterladen.

Wer sein Nexus 7 einfach nur rooten möchte, bitte hier entlang -> [Anleitung] One-Click Root für das Google Nexus 7

Wie sieht es bei euch aus? Würdet ihr? Warum?

Link: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1831780

via


Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte