Donnerstag, Dezember 8, 2022
StartAllgemeinWindows Phone Tango: Ordner für Apps und 256 MB RAM sollen reichen

Windows Phone Tango: Ordner für Apps und 256 MB RAM sollen reichen

Microsoft arbeitet wieder an einer neuen Version von Windows Phone aka Tango und wird sich dabei voraussichtlich bemühen die Hardwareanforderungen weiter zu senken, um noch mehr und billigere Geräte mit Windows Phone auf den Markt bringen zu können.

Über das nächste WP Update haben wir zusammen mit der bekannt gewordenen Roadmap berichtet. Jetzt sind weitere Gerüchte über Neuerungen für dieses Update aufgetaucht.

Bisher mussten die Smartphones mindestens 512MB RAM mitbringen. Ab Tango könnte es nur noch 256MB sein und somit günstigere Geräte ermöglichen. Außerdem soll die neue Version Ordner für Apps unterstützen, so dass man einen besseren Überblick über die Apps bekommt.

Durch das Ablegen dieser Ordner auf dem Homescreen, bekommt man einen besseren Überblick über die installierten Programme. Bisher muss man in der Liste schon sehr lange scrollen, wenn man schon einige Apps installiert hat. Zudem soll die Steuerung für den Musikplayer erweitert werden.

Weitere Informationen zur neuen Version von Windows Phone wird Microsoft voraussichtlich auf dem Mobile World Congress veröffentlichen. Das Update wäre dann für das 2. Quartal 2012 denkbar.

Quelle

Letzte Artikel von Jens G. (Alle anzeigen)
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte