Große Displays scheinen bei den Androiden schwer in Mode zu sein. Nachdem mittlerweile Größen von 5 Zoll als normal angesehen werden, bringen Hersteller wie Samsung, Sony oder auch HTC die nächste Generation der Mega-Smartphones auf den Markt. Und da möchte auch Huawei einen Stück vom Kuchen abhaben und das in Form des Huawei Ascend Mate. Ist es in der Lage dem „kleinen“ Samsung Galaxy Note 2 das Wasser zu reichen?

Übersicht:

Teil 1 – Unboxing und Erster Eindruck
Teil 2 – Betriebssystem, Apps und Performance
Teil 3 – Display, Kamera und Akku
Teil 4 – Klang und Konnektivität
Teil 5 – Fazit

Technische Daten:

  • Android 4.1.2 Jelly Bean
  • Emotion UI 1.5
  • 6,1″ Super IPS+ LCD Display mit 1200 x 720 Pixel
  • 241 ppi
  • Gorilla Glass
  • 1,5 GHz Hi-Silicon K3V2 Quad-Core Prozessor
  • Huawei Ascend Mate Profil2 GB RAM
  • 8 GB interner Speicher
  • microSD bis 32 GB
  • 8 Megapixel Kamera mit Autofokus und LED Blitz
  • 1 Megapixel Frontkamera
  • GPS
  • WLAN 802.11 b/g/n (Dual)
  • Bluetooth 4.0
  • 163.5 x 85.7 x 9.9 mm
  • 198 g
  • 4050 mAh (nicht wechselbar)

Produktseite: http://www.huaweidevices.de/ascend-mate

Ausführliche deutsche Bedienungsanleitung: http://www.huaweidevices.de/ascend-mate?show=downloads

Das Mate ist ab sofort in den Farben Schwarz und Weiß zum Preis von 379 € z.B. bei Amazon erhältlich.

Mich persönlich interessiert bei diesem Dauertest primär, ob es dem aktuellen Platzhirsch Samsung Note 2 (Testbericht) das Wasser reichen kann, auch wenn dieses gut 60 € teurer ist. Und damit ich dann auch richtig mitreden kann, werde ich zeitnah noch das Samsung Galaxy Mega 6.3 testen.

Huawei Ascend Mate 1

[asa]B00BNZNN8W[/asa]

4 KOMMENTARE

  1. HUAWEI Ascend Mate hat einen 4050 mAh und einen
    1,5 GHz Quad-Core-Prozessor. Mit QPC und ADRX
    Stromspar-Technologie, schafft das Mate mit einer
    Aufladung selbst bei intensiver Nutzung bis zu 2 Tage.

    und was ist es fuer ein Akku??? wieder fest verbaut???

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here