Auch Mobvoi ist auf der CES zugegen und hat gleich zwei TWS Headsets vorgestellt. Einmal das Mobvoi TicPods 2 und dann noch das TicPods 2 Pro. Beides sogenannte TWS Bluetooth Headsets und hier findet ihr alle Daten, Infos und Preise.




TWS Headsets waren 2019 der Verkaufsschlager. Ok, in erster Linie die Apple AirPods, aber seitdem sind die in aller Ohren. Oder zumindest vielen. Auch bei mir. 

Die Ticpods 2/ 2 Pro sind, wie nicht anders zu erwarten, die direkten Nachfolger der Mobvoi TicPods Free (Testbericht), welches bei mir seinerzeit im Test etwas durchgefallen sind. Grund war die schlechte Steuerung per Touch und der zu hohe Preis.

Die neuen TicPods 2 gibt es wie bereits erwähnt in einer „normalen“ und in einer Pro-Version. Diese sind erheblich leichter geworden und auch der Akku wurde etwas vergrößert. Natürlich verfügen beide über aptX.

Bis zu 4 Stunden soll de Akku durchhalten und mit dem nachladen im Case sollen am Ende bis zu 24 Stunden herauskommen. Dank einer Schnellladefunktion sollen 5 Minuten Laden für bis zu 1 Stunden Musikgenuss reichen.

Technisch identisch, liegen die Unterschiede in der Bedienung. Während die normalen TicPods 2 nur per Touch am „Stängel“ des Ohrstöpsel bedient werden, beherrschen die TicPods 2 Pro die neue Funktion „TicHear“. Diese erlaubt eine Sprachsteuerung. So können Sprachbefehle, wie „Musik abspielen“, „Musik anhalten“, „Vorheriges Lied“, „Nächstes Lied“, „Annehmen“ oder „Ablegen“ die Musikwiedergabe gesteuert werden. 

Oder durch Bewegungen. Funktioniert ebenfalls. Nennt sich „TicMotion“ und ist nicht anderes eine Gestensteuerung per Kopf. So können z.B. Anrufe durch zweimaligem Kopfnicken angenommen werden. Oder abgelehnt werden, in dem man den Kopf zweimal schüttelt. Total irre oder?

Beiden gemeinsam ist die Funktion „Weckwort“ hinter dem nicht anderes als ein Sprachassistent steckt. Sagt man „Hey Tico“ wird dieser aktiviert. Übrigens können beide Modelle auch auf die bekannten Sprachassistenten von Amazon, Google und Apple zurückgreifen.

Mobvoi TicPods günstig bei Amazon kaufen*

Technische Daten Mobvoi TicPods 2/ 2 Pro:

  • 92 dB +/- 3 dB
  • 13  mm Treiber
  • spritzwassergeschützt nach IPX4
  • Noise cancellation
  • Gestensteuerung
  • Bluetooth 5.0 LE
  • aptX / AAC / SBC
  • In-Ear-Erkennung für Play/Pause
  • USB Typ-C
  • 4,2 g / 4,4 g (einzelnes Earpiece)
  • 29,5 g komplett mit Case
  • 16 x 17 x 40 mm (Earpiece)
  • 24 x 32 x 71 mm (Case)
  • 30 mAh (Earpiece)
  • 390 mAh (Case)

Produktseite: mobvoi.com/ticpods2

Das Mobvoi TicPods 2 ist ab dem 15. Januar 2020 in den Farben Marineblau, Eisweiß und Blütenrosa zum Preis von 99,99 Euro verfügbar. Die TicPods 2 Pro kommen auf 139,99 Euro.

Ich werde auf jeden Fall versuchen das Pro Modell zu testen, denn ich will wissen, wie die Steuerung per Kopfgesten und Sprache im Alltag funktioniert.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here