Das es kommt war klar. Was es kann ebenfalls. Aber wann es kommt war unklar. Bis heute, denn ab sofort kann man bei Amazon das Amazfit Band 5 vorbestellen und hier findet ihr alle wichtigen Daten und Links.

Bislang ist es aber als Amazfit Band 6 durch das Netz gegeistert und wir haben uns schon im Podcast gefragt, warum es mit der 6 an den Start gehen sollte. Nun ist es Fakt. Es wird als Amazfit Band 5 kommen und zwar schon demnächst.

Und wie es abzusehen war, ist es ein minimal aufgebohrtes Xiaomi Mi Band 5 (Testbericht), welches hier bei mir liegt. Denn bis auf die Integration von Alexa und der SpO2 Messung (was ist das?) ist alles exakt gleich.

Wer die Alexa unbedingt auch am Arm benötigt ok, aber diese Messung der Sauerstoffsättigung ist totaler Unsinn, wie ich hier beschrieben habe -> Link

Ebenfalls nun Fakt ist auch, dass es kein NFC haben wird. Darauf hatten wir eigentlich bis zuletzt gehofft, aber nichts. Amazfit lässt es draußen, was unverständlich ist. Zumal der Aufpreis zum Mi Band 5 mehr als 10 Euro beträgt.

Technische Daten Amazfit Band 5:

  • Android ab 5.0 und iOS ab 10
  • 1,1″ AMOLED Farbdisplay mit 294 x 126 Pixel
  • 16 bit Farbtiefe
  • gehärtetes Glas
  • 512 kB RAM
  • 16 MB interner Speicher
  • 3-Achsen Sensor
  • Pulsmesser
  • SpO2 Messung (was ist das?)
  • Alexa-Integration
  • wasserdicht bis 5 ATM nach IP68 (was bedeutet das?
  • Bluetooth 5.0 LE
  • 46,95 x 18,15 x 12,45 mm (nur der Tracker)
  • Armbandlänge 155 – 219 mm
  • 25 g gesamt
  • 125 mAh

Produktseite: mi.com/mi-smart-band-5

Kommen wird es laut Amazon am 30. September in den Farben Schwarz und Orange zum Preis von 49,99 US-Dollar, was dann auch dem Preis in Euro entsprechen wird.

Amazfit Band 6 bei Amazon kaufen*

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here