Nike Adapt BB – jetzt wird auch der Schuh smart

Kaum ist die CES zu Ende gegangen, herrscht Flaute im Newsland. Tote Hose. Da kommen die jetzt vorgestellten Nike Adapt BB gerade recht. Ein halbwegs smarter Sneaker by Nike und der sieht auch noch gut aus. Alle Infos gibt es hier.



Es ist nichts neues mehr, dass Klamotten und auch Schuhe immer smarter werden. Mit dem Nike Adapt BB kommt jetzt die nunmehr zweite Generation von smarten Schuhen in den Handel.

Zunächst handelt es sich hier um einen Schuh speziell für Basketball. Wie auch immer der Schuh auf dieses Sport optimiert ist. Richtig cool, aber auch nicht wirklich neu, ist das automatische System zum Binden der Schuhe. Deren Spannung wird permanent überwacht und entsprechend korrigiert. 

Der Träger entscheidet vorab, wie fest die Schuhe geschnürt werden sollen. Mit den Tasten an der Innenseite der Sohlen, kann der Zug korrigiert werden. In der Zukunft soll über die App auch einstellbar sein, ob man beim Aufwärmen locker gebundene Schuhe haben möchte oder nicht.

Ein Gimmick ist, dass man per App die Farbe der Tasten verändern kann. Inweifweit diese Schuhe noch smarter werden, schweigt man sich bei Nike leider aus. Kann ja nicht sein, dass man eine App hat und der Schuh nur die Farbe ändern kann und die Schnürung. Da muss doch noch mehr gehen oder?

Damit das alles auch funktioniert, ist im Inneren ein Akku mit 505 mAh verbaut, der induktiv geladen wird. Der Akku soll je nach Nutzung bis zu 20 Tage halten. Geladen werden die Schuhe auf einer induktiven Matte, auf die die Nike Adapt BB gestellt werden.

Ab dem 17. Februar sind die Nike Adapt BB über den Nike Onlineshop zum Preis von $350 zu bestellen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top