Vor zwei Tagen wurde ja ein angebliches iPhone 5 in freier Wildbahn gesichtet. Dabei fiel auf, das sich das Design vor allem des Backcover wieder in Richtung 3GS orientiert, was ja schon in der Vergangenheit mehrfach als Gerücht die Runde machte. Dieses scheint sich immer mehr zu bestätigen, denn jetzt will 9to5mac.com eine erstes Silikon Case in die Finger bekommen haben.

Wenn es wirklich echt ist, dann wird das iPhone 5 breiter (weil größeres Display?), länger und vor allem erheblich flacher als das iPhone 4, wobei es sich von oben nach unten ein wenig verjüngt:

„Our new images are clear and there are appears to be a slight – not major – tear drop in the design. The case goes thick to thin from top to bottom. In addition, the sources who provided us with these two new cases have shared some dimensions. According to them, the case is 5 inches tall and 2.8 inches wide. These are tight cases so the iPhone 5 dimensions should only be a few millimeters smaller than those numbers. For comparison, the iPhone 4 is 4.5 inches tall and 2.31 inches wide.“

Die Grafiker von macrumors.com haben aus den aktuellen Infos mal ein Mockup gebastelt und das sieht gar nicht mal so schlecht aus oder?

 

 

 

 

 

Quelle
Quelle 

*** Update ***

Plötzlich tauchen an allen Ecken von China Silikonhüllen für das iPhone 5 auf…

Ob die Hersteller bereits mehr wissen? Denkbar wäre es, denn wenn es wirklich im September kommen soll…

 

 

 

 

 

 

Quelle

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here