[Gerücht] Automatische App-Updates in iOS 5?

Es gibt natürlich viele Gerüchte um iOS 5. Doch jetzt gibt es auch Bilder über neue Funktionen in iOS 5.

Bis jetzt ist nur sicher das Steve Jobs selber die neuen Funktionen der Offentlichkeit präsentieren wird. iOS 5 soll Gerüchten zufolge neben einer kompletten Überarbeitung der Benutzeroberfläche auch viele kleine Details verbessern. Eines dieser Details wurde jetzt durch einen kleinen Ausrutscher von Apple bereits vor der WWDC bekannt.

Die iTunes Update-Information für iOS Apps zeigte für kurze Zeit nicht nur den üblichen Text, sondern einen um einen interessanten Satz erweiterten:

„Or if your device has Automatic Download enabled for apps, your updates will download to your device without having to sync.“

Nachdem es bislang keine solche Auto-Update Funktion mit selbständiger Aktualisierung von installierten Apps gibt, ist es sehr wahrscheinlich das es ein neues Features in iOS 5 sein wird.

Ob das wirklich so kommen wird, werden wir auf der World Wide Developers Conference 2011 am 6. Juni sehen.

Quelle

Letzte Artikel von Jens G. (Alle anzeigen)

1 Kommentar zu „[Gerücht] Automatische App-Updates in iOS 5?“

  1. Kurz Update wird Pflicht und Jailbreak bzw Unlock wird dadurch wohl gleicht entfernt. Ob man will oder nicht.

    LG

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.