Nun ist es definitiv. Am 3. August 2020 wird das lang Google Pixel 4a vorgestellt und Google hat das in einem schönen Easter-Egg versteckt. Hier findet ihr alle Infos.




Es ist endlich vorbei. Das lange Warten auf das Google Pixel 4a, dessen Vorgänger Pixel 3a Xl (Testbericht) nach wie vor eine absolute Empfehlung ist. 

Der Termin verbirgt sich hinter einem kleinen Easter Egg auf folgender Seite:

Wenn man die Farben der Kästchen in der richtigen Reihenfolge zusammenklickt, erscheint der 3. August und der Text, dass da was kommen wird, worauf wir alle warten. Darunter sieht man ein Smartphone.

Übrigens. Wer sich fragt, was dieses „Lorem ipsum dolor sit amet,…“ bedeutet. Es bedeutet rein gar nichts, denn es ist im Internet ein reiner Platzhalter, um schon mal das Layout für einen zukünftigen Text zu testen. Es ist übrigens auch kein Latein. Es ist gar keine Sprache, sondern eine berechnete Anordnung von Buchstaben, die häufig beim Layout Verwendung finden.

Google Pixel Smartphones günstig bei Amazon kaufen*

Spannend wird es bei den Preisen und der genauen Ausstattung, denn seit der Vorstellung des OnePlus Nord steht die Mittelklasse buchstäblich Kopf. Kein Wunder, denn es bietet so richtig viel für den Preis ab 399 Euro. Und genau das wird die Messlatte sein. Auch für das Pixel 4a, von dem bislang so gut wie nichts bekannt ist außer folgendes:

  • 5,81″ OLED Display FHD+ HD
  • 19,5:9
  • Snapdragon 730G Prozessor
  • 6 GB RAM 
  • 128 GB Speicher 
  • 12,2 Megapixel Dual-Pixel-Phase Detection mit OIS 
  • 8 Megapixel Frontkamera 
  • Titan M Sicherheitsmodul
  • 144 x 69,4 × 8,2 mm 
  • 143 g 
  • 3140 mAh 

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here