OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro – alles Daten, Infos und die Preise

Es ist soweit. Das OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro sind offiziell. Hier findet ihr alle wichtigen Daten, Infos, Videos und natürlich auch die Preise zu diesen beiden Neuheiten.



Es war einmal ein OnePlus Fan, der seit dem OnePlus One jedes Smartphone von diesem Hersteller sein eigen nannte. Nichts konnte ihn in seinem Glauben an diese Marke erschüttern. Egal wer da um die Ecke kam. Huawei, Samsung, Apple, Google oder wer auch immer. Am Ende ist er seiner Marke treu geblieben. Selbst im Landeanflug auf den Frankfurter Flughafen im Juni 2018 hat er nicht gezögert seine Bestellung für das damals frisch vorgestellte OnePlus 6 zu platzieren. Ein Verrückter eben. Ein echter Fan.

Aber dann zogen dunkle Wolken auf. Das OnePlus 6T wollte nicht so recht überzeugen, denn er war mit seinem OnePlus 6 absolut zufrieden. Zumal es immer teurer wurde. Also wartete er auf das OnePlus 7. Aber die ersten Leaks ließen schlimmes ahnen. Optisch sollte das OnePlus 7 dem 6T sehr, sehr ähnlich sein. Auch technisch wird es nicht viel mehr bieten. Das OnePlus 7 Pro sollte zudem mit einem Edge-Display kommen. Dazu eine Popup-Kamera.

Der Super-Fan zweifelte immer mehr und tat dieses auch in seinem Podcast des öfteren kund. Alle seine Befürchtungen sollte sich bewahrheiten. Denn die Leaks waren allesamt zutreffend. 

Erfreuen kann er sich aber an der Tatsache, dass OnePlus für das OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro für insgesamt 3 Jahre Updates garantiert, allerdings nur zwei Jahre für das Betriebssystem und das dritte Jahr dann nur noch Sicherheitsupdates. Aber immerhin.

Wer es nicht mehr bis zum offiziellen Release abwarten kann und in Berlin wohnt, kann es am 18. Mai in einem PopUp-Store in Berlin in der Prinzenallee 84/85 von 15 bis 20 Uhr direkt mitnehmen.

OnePlus 7:

Es ist also wirklich nahezu eine 1:1 Kopie des OnePlus 6T und das enttäuscht schon etwas. Zwar immer noch ein geniales Stück Technik, aber eben keine nenneswerte Verbesserung zum Vorgänger.

Technische Daten:

  • OxygenOS basierend auf Android 9.0 Pie
  • Dual-SIM
  • 6,41″ AMOLED Display mit 2340 x 1080 Pixel
  • 19,5:9 Format
  • Gorilla Glass 6
  • 86% Screen-to-Body-Ratio
  • 2,84 GHz Snapdragon 855 Octca-Core Prozessor
  • Adreno 640 GPU
  • 6 / 8 GB RAM
  • 128 / 256 GB interner Speicher
  • Dual-Kamera mit Sony IMX 586 Sensor
    • 48 Megapixel mit f/1.7
    • 5 Megapixel mit f/2.4
  • 16 Megapixel Frontkamera mit Sony IMX 471 Sensor und f/2.0
  • Fingerabdruckscanner im Display
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 / 5 GHz)
  • Bluetooth 5.0 mit aptX/ aptX HD/ LDAC/ AAC
  • GPS / GLONASS / Galileo / Beidou
  • NFC
  • USB Typ-C
  • kein Headsetanschluss!!!
  • Stereo-Lautsprecher mit Dolby Atmos
  • 157,7 x 74,8 x 8,2 mm
  • 182 g
  • 3700 mAh
  • 20 W Fast Charging mit

Produktseite: oneplus.com/de/7

Das OnePlus 7 wird überraschenderweise erst im Juni 2019 nur in der Farbe Mirror Gray in zwei Ausführungen angeboten:

  • 6 GB RAM mit 128 GB Speicher: 559 €
  • 8 GB mit 256 GB Speicher: 609 €

OnePlus-7_2



 

OnePlus 7 Pro:

Auch hier haben sich alle Leaks bewahrheitet. Es ist das künftige Topmodell, welche das OnePlus 6T der McLaren Edition technisch, aber eben auch preislich locker aussticht.

Technische Daten:

  • OxygenOS basierend auf Android 9.0 Pie
  • Dual-SIM
  • 6,67″ Fluid AMOLED Display mit 3120 x 1440 Pixel
  • 90 Hz
  • 19,5:9 Format
  • Gorilla Glass 6
  • 2,84 GHz Snapdragon 855 Octca-Core Prozessor
  • Adreno 640 GPU
  • 6 / 8 / 12 GB RAM
  • 128 / 256 GB interner Speicher
  • Triple-Kamera mit Sony IMX 586 Sensor mit 3-fach optischen Zoom und OIS
    • 48 Megapixel mit  f/1.6
    • 8 Megapixel Tele mit f/2.4
    • 16 Megapixel Ultraweitwinkel mit 117° und f/2.2
  • 16 Megapixel Frontkamera mit Sony IMX 471 Sensor und f/2.0
  • Fingerabdruckscanner im Display
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 / 5 GHz)
  • Bluetooth 5.0 mit aptX/ aptX HD/ LDAC/ AAC
  • GPS / GLONASS / Galileo / Beidou
  • NFC
  • USB Typ-C
  • kein Headsetanschluss!!!
  • Stereo-Lautsprecher mit Dolby Atmos
  • 162,6 x 75,9 x 8,8 mm
  • 206 g
  • 4000 mAh
  • 30W Warp Charge

Produktseite: oneplus.com/de/7pro

Das OnePlus 7 Pro kommt in den Farben Mirror Gray, Almond und Nebula Blue zum Preis ab 709 €. Bis auf die Farbe Almond, die erst ab Juni 2019 erhältlich sein wird, sind die beiden anderen Farben schon ab morgen früh zur Vorbestellung freigegeben und werden ab dem 21. Mai 2019 ausgeliefert:

  • 6 GB RAM/ 128 GB Speicher in Mirror Gray: 709 €
  • 8 GB RAM/ 256 GB Speicher in Mirror Gray: 759 €
  • 8 GB RAM/ 256 GB Speicher in Almond: 759 € 
  • 8 GB RAM/ 256 GB Speicher in Nebula Blue: 759 €
  • 12 GB RAM/ 256 GB Speicher in Nebula Blue: 829 €

OnePlus-7-Pro_1

Und wird der OnePlus Fan zum OnePlus 7 oder gar zum OnePlus 7 Pro greifen? Angesichts der Tatsache, dass er gerade das Xiaomi Mi 9 und das brandneue Google Pixel 3a XL vor sich liegen hat und dazu noch sein hervorragend funktionierendes OnePlus 6 eher nicht – die Revolution blieb leider mal wieder aus und der OnePlus Stern verblasst immer mehr am Smartphone Himmel…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.