Bei OPPO ist heute Großkampftag. Gleich drei Neuheiten gab es heute zu bestaunen und zwei davon, das Oppo Find X2 und Oppo Find X2 Pro stelle ich hier mit allen wichtigen Daten und Infos vor.

 

 

 

Oppo ist bei uns im Blog bzw. im Podcast schon lange kein Unbekannter mehr. Immer wieder berichten wir von Neuheiten, die aber bislang das Problem hatten, dass sie nicht in Deutschland erhältlich waren. Zumindest nicht so wirklich, außer über Händler wie tradingshenzhen*.

Das ist vorbei, denn seit kurzen ist Oppo in Deutschland am Start und so wird es bei uns auch die beiden Neuheiten geben. Aber billig sind die deutschen OPPOs leider nicht mehr. Technisch auf der Höhe eines Samsung Galaxy S20, liegt es auch preislich auf Augenhöhe.

Aber während bei Samsung die 120 Hz des Displays nur bei reduzierter Auflösung genutzt werden kann, ist dieses bei den OPPOs auch bei voller Auflösung möglich.

Beide sind größtenteils baugleich und unterscheiden sich primär in der Kamerabestücktung, dem Speicher und Farbvarianten. Denn das Pro wird es auch in orangenen Leder geben.

Technische Daten Oppo Find X2:

  • 5G
  • ColorOS 7.1 basierend auf Android 10
  • 6,7″ AMOLED Kamera mit 3168 x 1440 Pixel
  • 19,8:9
  • HDR10+
  • Gorilla Glass 6
  • 2,84 GHz Snapdragon 865 Prozessor
  • Adreno 650 GPU
  • 12 GB RAM (LPDDR5)
  • 256 GB interner Speicher (UFS 3.0)
  • Triple-Kamera mit Sony IMX856 Sensor
    •  48 Megapixel mit 3-fach optischen Zoom
    • 13 Megapixel Tele
    • 12 Megapixel 120° Ultraweitwinkel
  • 32 Megapixel Frontkamera
  • Bluetooth 5.1
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac/ax
  • GLONASS / BeiDou / Galileo
  • USB Typ-C
  • NFC
  • Stereo-Lautsprecher mit Dolby Atmos
  • spritzwassergeschützt nach IP54 (was bedeutet das?
  • 74,5 × 164,9 × 8 mm
  • 196 g
  • 4200 mAh
  • 65 Watt VOOC 2.0

Produktseite: oppo.com/smartphone-find-x2

Das Oppo Find X2 kommt ab Mai in den Farben Schwarz und Blau zum Preis von 999 Euro in den Handel und das erfreulichste dabei, dass man es auch bei uns kaufen kann.

Technische Daten Oppo Find X2 Pro:

  • 120 Hz
  • 512 GB interner Speicher (UFS 3.0)
  • Triple-Kamera mit Sony IMX689 Sensor
    • 48 Megapixel  mit 5-fach Periskop Kamera
    • 13 Megapixel Tele
    • 48 Megapixel 120° Ultraweitwinkel
  • spritzwassergeschützt nach IP68 (was bedeutet das?
  • 74,4 x 165,2 x 8,8 – 9,5 mm
  • 200 g
  • 4260 mAh

Produktseite: oppo.com/de/find-x2-pro

Das Oppo Find X2 Pro kommt ebenfalls im Mai in Schwarz oder orangem Leder zum Preis von 1199 Euro in den deutschen Handel.

 

1 KOMMENTAR

  1. An sich interessante Telefone, aber man kann nicht mit Samsung Pricing als Neuling auf den deutschen Markt kommen, bzw. auf einen neuen Markt im Allgemeinen, falls da nicht schnell eine Korrektur nach unten erfolgt, werden die Absatzzahlen gen Null streben. Huawei hat sich auch zuerst über den Preis etabliert und dann sukzessive nach oben angepasst – und war damit sehr erfolgreich. Dafür braucht man natürlich einen entsprechend langen Atem in Form von Cash.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here