Das Logo des Herstellers Oppo wird man zukünftig in Deutschland öfter zu sehen bekommen, denn einer der größten Smartphone Hersteller weltweit, setzt seinen Fuß auf deutschen Boden. Mit im Gepäck das Reno 2 und das Reno 2Z.

Oppo ist hierzulande gänzlich unbekannt. So wie früher einmal Huawei oder Xiaomi. Oppo gehört zu BBK Konzern, zu dem unter anderem auch OnePlus und Vivo gehören, und ist aktuell auf Platz 5 der weltgrößten Smartphonehersteller. Direkt hinter Xiaomi.

Spätestens seit dem Oppo Reno, dem Smartphone mit der ausklappbaren Sharkfin-Kamera oder der Präsentation der ersten Under-Display-Selfie-Kamera ist Oppo auch auf hiesigen Seiten ein Thema.

Auch bei uns im Podcast ist Oppo immer wieder mal ein Thema und dank Shops wie tradingshenzhen.com* waren die Smartphones von Oppo auch schon hierzulande erhältlich. Alles Geschichte, denn Oppo ist ab sofort ganz offiziell auch in Deutschland angekommen.

Und man hat sich breit aufgestellt, denn man bekommt das erste Deutschland-Modell Oppo Reno 2 bzw. Reno 2Z unter anderem bei Amazon*, OTTO Versand, Cyberport, Expert, Saturn, Media Markt, mobilcom-debitel oder 1&1.

Oppp Reno günstig bei Amazon kaufen*

Die beiden Modelle der Oppo Reno 2 Series bestehen aus dem Reno 2 und dem Reno 2Z und finden ihren Platz in der Mittelklasse. Zu Preisen zwischen 320 bis 450 Euro bekommt man ein Fll-HD Display, potenten Mittelklasse Prozessoren wie dem Snapdragon 730, 8 GB RAM und bis zu 256 GB Speicher oder der extravaganten schräg ausfahrbaren Frontkamera.

Technische Daten Oppo Reno 2:

  • Dual-SIM
  • ColorOS basierend auf Android 9 Pie
  • 6,5″ AMOLED Display mit 2400 x 1080 Pixel
  • Gorilla Glass 6
  • 2,2 GHz Snapdragon 730
  • Adreno 618 GPU
  • 8 GB RAM
  • 256 GB interner Speicher
  • microSD
  • Quad-Kamera mit OIS und EIS
    • 48 Megapixel
    • 8 Megapixel 116° Weitwinkel
    • 13 Megapixel
    • 2 Megapixel Bokeh
  • 16 Megapixel Frontkamera
  • GPS
  • Bluetooth 5.0
  • USB Typ-C
  • NFC
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 GHz / 5 GHz)
  • 160 x 74,3 x 9,5 mm
  • 189 g
  • 4000 mAh
  • 20W VOOC Flash Charge 3.0

Produktseite: oppo.com/de/reno2 




Technische Daten Oppo Reno 2Z:

  • Dual-SIM
  • ColorOS basierend auf Android 9 Pie
  • 6,5″ AMOLED Display mit 2400 x 1080 Pixel
  • Gorilla Glass 5
  • 2,2 GHz Mediatek Helio P90 Prozessor
  • PowerVR GM9446 GPU
  • 8 GB RAM
  • 128 / 256 GB interner Speicher
  • microSD
  • Quad-Kamera
    • 48 Megapixel
    • 8 Megapixel Weitwinkel
    • 2 Megapixel
    • 2 Megapixel
  • 16 Megapixel Frontkamera
  • GPS
  • Bluetooth 5.0
  • USB Typ-C
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 GHz / 5 GHz)
  • 161,8 x 75,8 x 8,7 mm
  • 195 g
  • 4000 mAh
  • VOOC Flash Charge 3.0

Produktseite: oppo.com/de/reno2z

Johnny Zhang (CEO von OPPO Deutschland):

„Europa ist für OPPO ein bedeutender strategischer Markt. Der Eintritt in den deutschen Markt war nur eine Frage der Zeit. Uns ist zunächst wichtig, die lokalen Märkte, deren Besonderheiten sowie die Bedürfnisse der Nutzer vor Ort auch wirklich zu kennen und die Teams entsprechend auszurichten. Die Zeit haben wir uns genommen, das war uns wichtiger als reine Geschwindigkeit. Mit den Reno2 und Reno2Z Phones können sich die Konsumenten in Deutschland jetzt auf richtungsweisende Innovationen in Design, Fotografie sowie Performance freuen. Gleichzeitig sind wir stolz darauf OPPO’s Tradition in punkto technologischer Innovationen und Design in diesen Schlüsselmarkt einzubringen. Wir freuen uns auf unsere Zukunft hier in Deutschland“

Durch die Absage des MWC wurde jetzt die Präsentation des Oppo Find X2 auf den 6. März verschoben. Und auch dieses ist höchst interessant, da es das entstehende Vakuum durch das Ausscheiden von Huawei mehr als Füllen könnte. 

Quelle

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here