Realme – so heißt einer der aktuell heißesten Smartphone Hersteller weltweit. Aber wer ist das? Woher kommt er? Und ist er wirklich so neu? Hier findet ihr alle wichtigen Infos zu Realme.

Im Verlauf der Podcast Folge 59 haben wir über aktuelle weltweite Verkaufszahlen von Smartphones gesprochen. Als wir über die Zahlen aus dem Bereich APAC (Asia Pacific) gesprochen haben, sind wir auf das Realme C2 gestoßen.

Der Hersteller ist uns durchaus bekannt, aber bislang, wie bei vielen anderen auch, völlig unter dem Radar. Noch während der laufenden Podcast Aufnahme hat sich Markus dann in Realme schockverliebt, als er sich die Homepage und dann auch das aktuelle Topmodell Realme X50 Pro 5G angeschaut hat, welches ab April erhältlich sein wird und dann je nach Ausstattung zwischen 599 und 749 Euro kosten soll.

Realme Smartphones günstig bei Amazon kaufen*

Aber wer ist Realme?

Realme ist als eigene Marke noch relativ jung. Gegründet am 4. Mai 2018 von Sky Li, welcher bislang bei OPPO tätig war.

Kurze Zeit später wurde Realme von OPPO übernommen und wird dort als eigenständige Marke geführt. Somit gehört auch Realme zum BBK Konzern wie z.B. auch OnePlus oder eben OPPO.

Der Start in Indien war furios und so konnte man bereits nach einem Jahr den Verkauf von mehr als 15 Millionen Smartphones feiern. Direkt im Anschluss wurde China und Australien ins Programm aufgenommen.

Im Juni 2019 verkündete man den Start in Europa, womit dann Spanien, Italien und Frankreich gemeint. Bei uns in Deutschland möchte man demnächst loslegen.

Im Jahr 2019 belegte Realme bereits Platz 10 bei den meist verkauften Smartphones mit einem Anteil von 3%. Das ist umso interessanter, weil Hersteller wie LG, Motorola oder OnePlus zusammengefasst als „Andere“ auftauchen. 

Das Motto von Realme lautet „Dare to leap“ und soll vor allem junge Käufer mit hippen Geräten anziehen. So wie Redmi für Xiaomi oder Honor für Huawei. 

Bei den Geräten deckt man von günstig bis teuer alle Preisklassen ab und so sollte jeder Interessent sein für sich passendes Modell finden. Zumal der Wegfall von Huawei bzw. Honor ein gewisses Vakuum hinterlässt und wir so einen weiteren Mitspieler neben Xiaomi und Redmi begrüßen dürfen.

Daher werden wir in Zukunft verstärkt über Realme berichten und bemühen uns aktuell um Testgeräte, damit Markus seiner neuen Liebe in vollen Zügen frönen kann.

Homepage:  realme.com/eu/

Facebook: facebook.com/realmeDeutschland


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here