Sonntag, August 7, 2022
StartPodcastMobi-Test Podcast Folge 135 - das Pixel 6 kommt...und wie

Mobi-Test Podcast Folge 135 – das Pixel 6 kommt…und wie

Diese Woche hat das Pixel 6 die Nachrichten dominiert, zumal Google selbst viele Infos und Teaser veröffentlicht hat und da kommt was großes. Dann sprechen wir über die Änderungen beim importieren aus dem Nicht-EU Ausland, denn dort laufen teure Gefahren. Oder IKEAs neuer Starkvind Luftreiniger, Xiaomi ist auf Platz 1 in Europa oder die Frage, warum wir Urbanista so lange nicht auf dem Schirm hatten, die neuen Amazfit Power Buds Pro, ein anstehendes Oppo Event, realme MagDart, GPS Tracking und wieder mal ein Gewinnspiel.

Wir wollen euch zukünftig stärker in den Podcast einbinden. Ihr habt Fragen an uns? Dann fragt uns doch einfach. Ihr Fragen zu unseren Testkandidaten? Ihr wollte eure Meinung zu einem unserer Themen loswerden? Immer her damit oder ihr habt Vorschläge für Themen? Dann könnt ihr diese vorschlagen. Die Mailadresse ist: podcast (a) mobi-test.de

Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

5 Kommentare

    • Übersehen nicht, aber darüber zu diskutieren ist extrem schwer. Klar muss man dafür sein, weil es um das Wohl der Kinder geht und wehe man übt Kritik…Kann man bei Twitter hervorragend nachlesen, was mit Leuten passiert, die das angesprochen haben und dagegen sind, weil sie ganz andere Probleme in der Zukunft sehen. Schon wird derjenige als Pädophiler beschimpft, dass er so etwas toleriert usw. Also lassen wir es (noch) unkommentiert.

      Gruß
      Peter

      • Hallo Peter,

        stimmt, das Kinderwohl ist dabei extrem wichtig.
        Ist auch eure Entscheidung. Ich hatte mich nur gewundert, dass ihr darüber gar kein Wort verloren habt.

        Grüße

        • Kriminalitätsbekämpfung ist immer gut, aber Schutz vor Datenmissbrauch auch.
          Und wie heißt es doch so schön: Wer überwacht die Überwacher?

          Der Hersteller der Spionagesoftware Pegasus z.B. gibt an, das Programm nur an staatliche Behörden zu verkaufen, die sich verpflichten, es ausschließlich gegen Terroristen und Kriminelle einzusetzen. Scheinbar hat das aber nicht so ganz geklappt:
          https://www.zeit.de/politik/2021-08/pegasus-dubai-prinzessin-latifa-ueberwachung-nso?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

          Also ein ganz schwieriges Thema. Von daher kann ich die Beiden gut verstehen.

          Lasst uns hier lieber über technischen Sinn und Unsinn reden 😉
          Z.B. braucht man Tile oder ist ein Kurs „Wie lerne ich Ordnung“ besser 😀

          Grüße
          Axel

          • Ord…was? Muss ich in der Schule gefehlt haben. Ich habe mittlerweile noch einen Chipolo One Spot bestellt, also den neuen, der mit Apple Find me kompatibel ist. Übrigens habe ich heute wieder mal mein Handy gesucht und meinen Keymaster liebe ich.

            Gruß
            Peter

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte