Montag, November 28, 2022
StartPodcastMobi-Test Podcast Folge 167 - Nothing ist das neue OnePlus? Shure...

Mobi-Test Podcast Folge 167 – Nothing ist das neue OnePlus? Shure…

Auch diese Folge war eigentlich irgendwie anders geplant, aber wie so oft bei uns, hat es sich dann ganz anders ergeben. Aber egal, strikt nach Fahrplan schafft nicht einmal die Bahn, also unterhalten wir uns zuerst einmal über In-Ear Headsets im High-End Segment und veranstalten dann eine China Woche, denn diese Woche stand ganz im Zeichen von Xiaomi, die etliche Neuheiten vorgestellt hat. Smartphones, Headsets, Saugroboter oder Smartwatches. Es gab vieles zu bestaunen und wir sprechen darüber. Dazu gibt es die ersten Gewinner unsere Gewinnspiels.

Wir wollen euch zukünftig stärker in den Podcast einbinden. Ihr habt Fragen an uns? Dann fragt uns doch einfach. Ihr Fragen zu unseren Testkandidaten? Ihr wollte eure Meinung zu einem unserer Themen loswerden? Immer her damit oder ihr habt Vorschläge für Themen? Dann könnt ihr diese vorschlagen. Die Mailadresse ist: podcast (a) mobi-test.de

Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

5 Kommentare

  1. Genauso macht man Lust auf Technik.

    Der Smartphonemarkt ist nur noch langweilig, bis auf Foldables, die aber nicht ausgereift sind.
    Mit dem Bericht über „Nothing“ habt ihr mich total gefangen. Endlich mal wieder etwas Interessantes. Klar, das Pixel war auch noch etwas Spannendes, hat mich wegen der Softwareprobleme allerdings bisher eher mit Sorgenfalten anstatt mit Freudestrahlen bedacht.
    Das „Nothing“-Smartphone wird da hoffentlich besser Arbeit machen.
    Der Teil über die Kopfhörer war für mich auch gewinnbringend. In keinem anderen Technikpodcast wurde mir erklärt, dass jeder Kopfhörer bewusst in eine bestimmte Akkustikrichtung gestylt wird. Klar, manche Smartphones werben ja, genau wie bei den Kameras, mit Cooperationen bestimmter Firmen, aber was hinter dieser Zusammenarbeit steckt und welche Auswirkungen das wirklich fur den Smartphonenutzer hat, war mir nicht bewusst. Ich dachte, dass dies mehr zu werbezwecken gemacht würde, anstatt wirklich Einfluss auf die Akustik oder die Fotos zu haben.
    Kurz und knapp : diese Podcastepisode war wieder erhellend, klasse und macht weckt das Interesse für Technik.

  2. Auf einen erwähnenswerten Punkt bei den Xiaomi 12ern seit ihr noch garnicht eingegangen:
    Das 12 kommt mit Android Version 12 ,
    das 12x aber nur mit Android 11.

    Und zum Gewinnspiel:
    Ihr wundert euch ernsthaft über die mangelnde Beteiligung?
    die ersten beiden Wochen, verlost ihr Displayschutz für das Iphone Mini, von dem ihr selber sagt, das sei ein Ladenhüter (Ich vermute mal hier sind Aplle user sowieso in der Unterzahl)
    und als zweites ein Radarwarner: scheinbar finde nicht nur ich, so ein Teil überflüssig 😉

    • Leider können wir nur das verlosen, was uns die Hersteller bzw. Shops zur Verfügung stellen. Das als überflüssig oder als Resterampe für Ladenhüter zu bezeichnen ist schon ziemlich, entschuldige bitte, ziemlich frech. Kannst ja gerne besseres anbieten.

      P.S. Das mit dem Ladenhüter haben wir mit Sicherheit niemals so gesagt.

      Gruß
      Peter

  3. 1. Frech ist relativ, ist betrachte es als ehrlich.
    Als Frech könnte man auch bezeichnen, das den Hörern vorgeworfen wird, würden euer Gewinnspiele nicht würdigen, oder schon bei minute 50 des Podcastes einschlafen 😉
    Und ja, ich weiß, dass ihr das Privat macht und ich sehe die Gewinnspiel auch nur als Goodie.
    Aber als Mitglied bei My..lz hab ich gelernt, nur noch bei Gewinnspielen mitzumachen, wo ich die Gewinne auch wirklich gebrauchen kann.
    Es ist auch nicht verwerflich Resterampen oder Ladenhüter zu verlosen.
    Vermutlich wird sich der Gewinner des Iphone 13 mini Displayschutzes sehr gefreut haben.
    Aber ihr habt oft genug das Problem, dass Ihr bei Gewinnspielen fast schon zu gespammt wurdet.
    Diesmal aber nicht.
    Da könnte man doch auch auf die Idee kommen, das eure Hörer nicht unbedingt die Zielgruppe
    für die Preise sind.
    Ich glaube auch nicht, dass die Preise zu „billig“ waren. Hättet Ihr z.B. eine einfache Mobi-Test Tasse oder auch nur einen Mobi-Test Aufkleber verlost,
    wäre ich sofort dabei gewesen (und ich würde fast darauf Wetten, da hättet Ihr mehr als 4 Mails bekommen).

    2. „Das mit dem Ladenhüter haben wir mit Sicherheit niemals so gesagt.“
    OK, das Wort Ladenhüter habt ihr nicht benutzt, aber
    In Podcast 163 ab 01h 03m 53, zur Ankündigung des Gewinnspiels :
    Markus: “ Aber warum willst du denn sofort ein Gewinnspiel raushauen, was nur irgendwie 2 % der Zuhörer was mit anfangen kann?“
    …..
    Markus: “ aber das ist für das Iphone13 mini, das ist nicht verkauft worden das Gerät …“
    Peter: „…Warscheinlich nur 3 Stück, und die 3 müssen wir jetzt finden …“ usw.

    Das könnte man schon irgendwie deuten, dass ihr das Ihr das Iphone 13 als Ladenhüter betrachtet 😉

    In diesen Sinne nichts für Ungut

    Grüße
    Axel

    PS: Und nein, ich werde nicht aufhören, euch zu hören. Dafür ist der Podcast zu unterhaltsam 😉

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte