Seit kurzen teste ich die Huawei Watch GT 2 und bin ziemlich begeistert. Zumal es einiges zu entdecken gibt und man zum Beispiel auch Watchfaces installieren kann. Wie das funktioniert, zeige ich hier Schritt für Schritt mit vielen Bildern.

Die Huawei Watch GT 2 bietet einiges und vieles erst auf den zweiten Blick, daher habe ich hier mal die besten Tipps und Tricks zusammengestellt.

Derzeit liefert Huawei öfter mal ein Update, mit dem weitere neue Watchfaces vorinstalliert werden. Aber der Wunsch nach eigenen Watchfaces ist da und die Community hat mittlerweile hunderte erstellt und bietet diese zum herunterladen an. In den weiter oben verlinkten Tipps und Tricks findet viele Links zu den Watchfaces im *.HWT Format.

Bevor es richtig los geht, möchte ich erwähnen, dass es bei mir mehrere Anläufe gebraucht hat, bis es funktioniert hat. Also nicht sofort aufgeben, wenn es beim ersten mal nicht funktioniert, sondern ruhig öfter probieren. Kaputt gehen kann nichts und man verliert auch keine Daten oder Fortschritte, da man vorher noch eine manuelle Synchronisation durchführt und man nur temporär auf eine chinesische Huawei ID Account umstellt.

Dieser muss vorab erstellt werden, wofür eine echte Mailadresse und eine existierende Handynummer benötigt wird. Wer hier schon Panik bekommt, braucht gar nicht erst weiter lesen, denn ohne geht es schlicht nicht.

Es kann immer nur ein Custom Watchface installiert werden!!! Unabhängig davon, wie viele vorinstalliert sind.

Diese Anleitung funktioniert auch für die Huawei Watch GT und die Huawei Watch GT Active (Testbericht).

Desweiteren funktioniert die Anleitung nur in Verbindung mit Android!!! Mit iOS bzw. Apple funktioniert das alles nicht!!!

Achtung: Weder der Autor noch mobi-test.de übernehmen eine Haftung für Schäden am Gerät.

Huawei Watch GT 2 günstig bei Amazon kaufen*

Voraussetzungen:

Huawei Watch GT 2 Watchface installieren:

1.) Zuerst muss man sich eine chinesische Huawei ID anlegen -> Link zur Huawei ID Seite

Bei „Land/Region“ muss China stehen. Es darf nichts anderes dort ausgewählt werden!!!

Als nächstes eine existierende Handynummer eintragen, die aber existent sein muss, da an diese Nummer gleich ein Code geschickt wird. Wer meint schlau zu sein und auf „E-Mail“ auszuweichen, um keine Handynummer eintragen zu müssen, dem sei gesagt, dass auch bei der Mail Methode eine Handynummer benötigt wird.

Anschließend muss nach klicken auf „Klicken zum überprüfen“ evtl. ein kleines Puzzle vervollständigt werden.

2.) Erscheint „Bestanden“ klickt man auf „Code abrufen“, woraufhin ein Code per SMS an die eingetragene Nummer gesendet wird.

3.) Im nächsten Schritt trägt man den Code ein, wählt ein Passwort für den Account und klickt auf „Registrieren“.

4.) Als nächstes führt man in der Health App unter „Konto“ -> „Einstellungen“  -> „Sync“ eine manuelle Synchronisation durch.

5.) Nun die die Health App deinstallieren. Keine Angst. Es bleiben alle Werte erhalten. Es wird nichts gelöscht.

6.) Das Smartphone nun auf die englische Sprache umstellen.




7.) Jetzt wird die vorab heruntergeladenen Health Beta App installiert. Nach dem Start möchte sie aktualisiert werden, was man aber unbedingt ablehnen muss, in dem man auf „Later“ tippt!!!

8.) Dann wird wie gewohnt die Smartwatch verbunden.

9.) Man tippt auf „Watchfaces“

10.) Oben rechts sollten 3 Punkte erscheinen, das Menü, wo nun „Upload Watch Faces“ zu sehen sein müsste.

10a.) Wenn nicht, dann noch mal das Smartphone neu starten.

10b.) Erscheint dort nur „Privacy Statement“ dann darauf tippen und „Disable HUAWEI Themes services“ auswählen.

11.) Auf „Upload Watch faces“ tippen, das Watchface im *.hwt Format auf dem Smartphone auswählen, die Warnungen bestätigen und zum Abschluss auf „INSTALL“ tippen.

12.) Das Watchface wird nun installiert und direkt aktiviert.

13.) Im letzten Schritt die Huawei Health Beta wieder deinstallieren, das Smartphone auf Deutsch umstellen und die offizielle Version der Huawei Health App aus dem Playstore installieren, einloggen und die Smartwatch wieder verbinden. Es werden alle Daten geladen und es sieht alles aus wie vorher.

14.) Zum deinstallieren einfach in der App auf „Bearbeiten“ klicken und entfernen.

Nochmals zu Erinnerung. Es kann immer nur ein Watchface installiert werden!!! Unabhängig davon, wie viele vorinstalliert sind.

6 KOMMENTARE

    • Das ist sehr einfach über die Health App möglich. Unter Gerät auf die Watchfaces, dort auf „Eigene“ und dort wiederum das Watchface „Gallery“ auswählen. Hier kann man Fotos hochladen und als Watchface aktivieren.

      Gruß
      Peter

  1. Hallo,
    habe es mehrmals nach den Anweisungen probiert – nachdem ich auf Disable HUAWEI Themes services“gegangen bin, erscheint bei mir aber nicht Upload Watch faces“
    Was habe ich übersehen?
    Habe ein Honor (also Huawei)
    Gruß Olli

  2. OK. Danke. Aktuell habe ich eine (die) chinesische ID für mein Handy…. Habe mich aber gerade in den Einstellungen abgemeldet…. Es reicht doch wie beschrieben, lediglich auf Englisch umzustellen – und zwar die Sprache… Richtig?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here