Wer eine Smartwatch von Amazfit besitzt wird die Tage ein Update erhalten haben, mit dem der Name und das Logo der App auf Zepp geändert wurde. Aber dabei wird es wohl nicht bleiben.

Neben Xiaomi mit seinem aktuellen Verkaufsschlager Mi Band 5 (Testbericht) ist mittlerweile auch Amazfit eine feste Größe bei den Wearables. Gerade erst habe ich die Amazfit Bip S (Testbericht) getestet und leider hängt dem Hersteller nach wie vor der Ruf der geringen Haltbarkeit seiner Wearables an.

Ich selber kann das leider bestätigen, denn gerade im Podcast berichte ich immer wieder nach einigen Monaten nach den Tests, sich diverse Modelle wie die Stratos 2 (Testbericht) beinahe von selbst auflösen. Da fallen Knöpfe heraus, die „Hörner“ am Übergang vom Armband zum Gehäuse gehen verloren usw. Die entsprechenden Gruppen z.B. bei Facebook sind voll mit solchen Berichten.

Amazfit Smartwatches günstig bei Amazon kaufen*

Und nun wurde ohne Vorwarnung die App mit dem Update auf die Version 5.0.0 von „Amazfit Watch App“ auf „Zepp (formerly Amazfit)“ umbenannt. Das gilt sowohl für Android, als auch für iOS.

 

 

Version 5.0.0

Beginning August 25, 2020, the „Amazfit“ app will officially be renamed as „Zepp“, complete with a new app icon. Your Amazfit devices will continue to work with the renamed and updated Zepp app without any change in their current functionality.

——————

This release features:

-A complete overhaul of our branding;

-Interoperability with Zepp E (and support for the new Watch Face Store).

Die App als solches ist gleich geblieben. Die Änderungen sind eher kosmetischer Natur und betrifft bislang nur Beschriftungen diverser Menüs oder Logos. Alles andere ist absolut gleich geblieben.

Viele schreiben, dass in der App ab sofort die EKG und SpO2 Messung (was ist das?) verfügbar wäre. Totaler Quatsch, denn die ist schon mit dem letzten großen Update mit rein gekommen, mit der auch die komplette Optik geändert wurde. 

Links sieht man die Amazfit Watch App und rechts die neue Zepp Look.

Links: Amazfit Watch App / Rechts: Zepp App




Ganz wichtig ist aber folgendes Statement:

“your Amazfit devices will continue to work as normal with the renamed and updated app.”

Wer oder was ist Zepp?

Zepp ist ein US-amerikanisches Unternehmen, welches vor 2 Jahren von Huami übernommen wurde. Und Amazfit gehört zu Huami bzw. ist die Wearables Serie des Hersteller. 

Zepp hatte bislang primär hochwertiges Zubehör für Golf, Tennis oder auch Fussball im Angebot. Allerdings noch kein Wearable und damit ergibt die Umbenennung einen Sinn. Vermutlich wird Amazfit als Marke sterben und in Zepp aufgehen. Die Umbenennung der App ist nur der Anfang.

Demnächst werden neue Smartwatches von Amazfit erwartet (wir haben im Podcast darüber gesprochen) und jetzt stellt sich die Frage, ob die noch unter dem Label Amazfit eerscheinen oder nicht schon unter dem neuen Logo bzw. Label Zepp.

Gerade erst wurde in der USA zwei Modelle der Zepp E Smartwatch vorgestellt, die zum einen der Amazfit Bip S (Testbericht) verdammt ähnlich sieht und das andere Modell der Honor Magic Watch 2 (Testbericht) sehr ähnlich sieht.

Diese beiden Uhren werden direkt von der neuen Zepp App unterstützt.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here