Etwas überraschend ist in der Amazfit Watch App eine neue Smartwatch mit der Bezeichnung Amazfit Ares aufgetaucht und auch zum Xiaomi Mi Band 5 gibt es Neuigkeiten.




Klar wie Kloßbrühe ist, dass nach dem Xiaomi Mi Band 4 (Testbericht) das Xiaomi Mi Band 5 kommt. Eigentlich könnte es morgen soweit sein, denn (fast) jeder wartet darauf. Mich eingeschlossen, denn nach wie vor ist es der Tracker mit dem mit weiten Abstand besten Preis/Leistungsverhältnis.

Heute wurde vom offiziellen Huami Account auf Weibo bestätigt, dass das Xiaomi Mi Band 5 definitiv noch im Jahr 2020 kommen wird. Corona hat einen Launch im Juni unmöglich gemacht. Man munkelt von einem 1,2″ AMOLED Display mit NFC Support und einem Preis von 179 Yuan (umgerechnet um die 21 Euro).

Amazfit Smartwatches günstig bei Amazon kaufen*

Und dann kam gestern ein Update der Amazfit Watch App und dort ist plötzlich eine neue Smartwatch Amazfit Ares zu sehen. Es sieht so aus, dass sie sich irgendwo zwischen der Amazfit T-Rex, Amazfit Stratos 3 (Testbericht) und Amazfit GTS (Testbericht) einordnen wird. Könnte aber auch eine robuste Ausgabe der Amazfit Bip (Testbericht) werden.

Nichts genaues weiß man bislang nicht. Man hört nur was von bis zu 70 Aktivitäten, die man tracken können soll.

Die Screenshots stammen übrigens von meinem OnePlus 7T, also ist dieses Update auch schon in Deutschland angekommen und daher sicher kein Fake. Weiterhin könnte es ein Hinweis darauf sein, dass der Release unmittelbar bevor stehen könnte.

Wir bleiben dran und werden berichten. Hier im Blog und natürlich auch im Podcast.

Quelle / Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here