Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartHerstellerHP Slate 2 mit Windows 7

HP Slate 2 mit Windows 7

Mit dem Touchpad ist HP ja kein großer Wurf gelungen. Einzig die Abverkaufsaktion, in der HP das Tablet für keine 100 € verschleuderte, verhalf dem Touchpad noch zu einiger Aufmerksamkeit. Mit dem Slate 2 setzt HP auf Windows 7 und sieht eher im Geschätskundenbereich seine Weidegründe.

Mit dem Slate 2 setzt HP größentechnisch im Mittelfeld an. Mit 8,9 Zoll Bildschirmdiagonale besetzt das Tablet einen Platz zwischen den für Businessaufgaben meist zu kleinen 7-Zollern und den schon wieder zu großen 10-Zollern wie etwa dem iPad 2. Der Touchscreen reagiert kapazitiv auf Berührung oder den mitgelieferten Stift, unterstützt Multitouch und löst mit 1.024 x 600 Pixeln auf.

Intels Singlecore-Prozessor Atom Z670 mit 1,5 GHz Leistung kommt ebenso zum Einsatz wie eine integrierte GMA-600 Intel-Grafik und 2 GB RAM.

Das Slate 2 wird es wahrscheinlich in zwei Varianten geben, eine mit 32 GB internen Speicher und eine mit 64 GB. Wem das nicht reicht, der kann den Speicher mittels MicroSDHC-Karten aufrüsten. Der für mobiles Surfen notwendige SIM-Karten-Slot gehört ebenfalls zur Grundausstattung wie WLAN, ein USB-Steckplatz und Bluetooth 4.0.

Für Schnappschüsse und Videtelefonie steht eine 3 Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 0,3 Megapixel-Kamera auf der Vorderseite zur Verfügung.

Wer möchte, kann zwischen den Betriebssystemen Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professionell und Windows 7 Embedded Standart wählen.

Das ganze lässt sich HP allerdings auch etwas kosten. Die kleine Version mit 32 GB internen Speicher liegt derzeit bei einer UVP von 699 US-Dollar. Die Version mit 64 GB bei 799 Dollar.

Hp plant, das Slate 2 noch im November weltweit ausliefern zu können.

Quelle

Carmen
Handys waren schon immer meine Leidenschaft, die ich durch Zufall vor einigen Jahren zum Beruf machen konnte. Bis heute lässt mich die mobile Welt mit ihren Handys, Smartphones, Tablets und was der Markt sonst noch so her gibt, einfach nicht mehr los.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte