iPad Pro 5. Generation – jetzt mit 5G und Mini-LED Display

Neben den AirTags war das neue iPad Pro das Highlight des Spring Loaded Events. Es gibt wieder zwei Größen, aber das Topmodell trumpft mit ein paar Neuerungen auf und hier findet ihr alle wichtigen Daten, Infos und Preise.

Machen wir uns alle nichts vor. Geht es um Tablets, dann hat jeder und damit meine ich wirklich jeder, das iPad im Kopf. Auch wenn Markus zuletzt beim Test des Samsung Galaxy Tab S6 Lite (Testbericht) sehr zufrieden war. An ein iPad kommt seit Anbeginn nichts heran. Und diese Tradition führt Apple mit der Vorstellung des neuen iPad Pro Modell 2021 eindrucksvoll fort. Wo andere Hersteller ein wenig nachbessern, ändert Apple vor allem beim großen iPad Pro 12,9 so einiges. Ab sofort gibt es den nagelneuen M1 Chip auch im iPad Pro, Thunderbolt Anschlüsse für noch bessere Datenraten, dasselbe mit 5G und das erste Mini-LED Display in einem Display, welches man Liquid-Retina-XDR-Display nennt. Ganze 10.000 Stück dieser Mini-LEDs werden verbaut. Diese neue Technik verhilft dem Display dann auch eine Helligkeit von bis zu 1.600 Nits bei einem Kontrast­verhältnis von 1.000.000:1. Allerdings gibt es dieses Display wie gesagt nur im „großen“ iPad Pro. Das „Kleine“ muss mit dem herkömmlichen Liquid-Retina-Display auskommen. Den M1 Chip bekommen hingegen beide Modelle.

Technische Daten iPad Pro 5. Generation:

  • 11″ Liquid-Retina-Display mit 2.388 x 1.668 Pixel
  • 12,9″ Liquid-Retina-XDR-Display mit 2.732 x 2.048 Pixel
  • 8 / 16 GB RAM
  • 128 GB / 256 GB / 512 GB / 1 TB / 2 TB interner Speicher
  • Dual-Kamera
    • 12 Megapixel Kamera
    • 10 Megapixel Ultraweitwinkel
  • 12 Megapixel Ultraweitwinkel-Frontkamera
  • Lidar-Sensor
  • WLAN 6
  • 5G
  • Bluetooth 5.2
  • 247,6 x 178,5 x 5,9 mm (11″ Modell)
  • 466 g (11″ Modell)
  • 280,6 x 214,9 x 6,4 mm (12,9″ Modell)
  • 682 g (12,9″ Modell)
  • 28,65 Watt­stunden (11″ Modell)
  • 40,88 Watt­stunden (12,9″ Modell)

Produktseite: apple.com/de/ipad-pro

Erscheinungstermin: April 2021

Farben: Silber, Spacegrau

Preise:

  • 11″ Wi-Fi 128 GB: 879 Euro
  • 11″ Wi-Fi 256 GB: 989 Euro
  • 11″ Wi-Fi 512 GB: 1209 Euro
  • 11″ Wi-Fi 1 TB: 1649 Euro
  • 11″ Wi-Fi 2 TB: 2089 Euro
  • 11″ Wi-Fi + Cellular: 128 GB: 1049 Euro
  • 11″ Wi-Fi + Cellular 256 GB: 1159 Euro
  • 11″ Wi-Fi + Cellular 512 GB: 1379 Euro
  • 11″ Wi-Fi + Cellular 1 TB: 1819 Euro
  • 11″ Wi-Fi + Cellular 2 TB: 2259 Euro
  • 12,9″ Wi-Fi 128 GB: 1199 Euro
  • 12,9″ Wi-Fi 256 GB: 1309 Euro
  • 12,9″ Wi-Fi 512 GB: 1529 Euro
  • 12,9″ Wi-Fi 1 TB: 1969 Euro
  • 12,9″ Wi-Fi 2 TB: 2409 Euro
  • 12,9″ Wi-Fi + Cellular: 128 GB: 1349 Euro
  • 12,9″ Wi-Fi + Cellular 256 GB: 1479 Euro
  • 12,9″ Wi-Fi + Cellular 512 GB: 1699 Euro
  • 12,9″ Wi-Fi + Cellular 1 TB: 2139 Euro
  • 12,9″ Wi-Fi + Cellular 2 TB: 2579 Euro

Verfügbarkeit: Das iPad Pro Modell 2021 ist ab dem 30. April 2021 zur Vorbestellung freigegeben und soll dann ab Mitte Mai ausgeliefert werden.

Einschätzung: Das iPad Pro bleibt ein teures Gadget, wenn auch ein nahezu perfektes. Es ersetzt zwar nach wie vor kein Laptop, aber dank des Zubehörs wie dem Apple Pencil und vor allem dem neuen Mini-LED Display wird etwas gutes noch ein ganzes Stück besser.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.