Huawei Online Speicher löschen – Nutzer eines Huawei Smartphones bekommen 5 GB online Speicher. Dort können Kontakte, Notizen, Sprachnachrichten und Bilder gespeichert werden. 5 GB heutige Zeit nicht viel. Wenn man Bilder in hoher Auflösung speichert ist der Speicherplatz sehr schnell voll. Für etwas Kleingeld kann man den Speicher erweitern. 50 GB Kosten 99 Cent im Monat. Nun gibt es unzählige Onlinespeicher und die meisten Android Nutzer nutzen das Google Angebot. Was also wenn man seine Bilder bei Google bereits gespeichert hat. Man ignoriert den Huawei Speicher und stört sich nicht daran das er voll ist.

Eines Tages aber kann man diesen Speicherplatz gebrauchen. Bei mir waren es die Fitnessdaten meiner Huawei Watch 2. Diese kann man online speichern und so von Gerät zu Gerät mitnehmen. Blöderweise war der Speicher, wie beschrieben restlos voll. Also habe ich mich dran gemacht eine Lösung zu finden, wie man den Onlinespeicher Bereinigen kann. Hier nun meine Lösung. Schritt für Schritt mit vielen Bildern. Das ganze dauert nur wenige Sekunden und ihr habt es geschafft.

Zunächst ruft ihrr folgende URL in einem Browser auf.
https://cloud.huawei.com/

Dort gelangt ihr zu dieser Seite.

Und dort gebt ihr die Daten von eurem Huawei Account rein. Als nächster Schritt folgt noch eine zwei Faktor Authentifizierung.

Dann sind wir auf unserem Dashboard. Nutzer eines Apple Gerätes werden feststellen, das hat Huawei aber sehr schön von iCloud nachgebaut.

Wie wir sehen ist der 5GB Speicher komplett belegt. Diesen können wir sehr einfach bereinigen.

Nun klicken wir auf Galerie.




Wir klicken auf Fotos. Dann werden uns alle Bilder angezeigt die gespeichert sind. In diesem Fall habe ich schon alle gelöscht. Aber ihr wisst ja wie das geht. Alle Bilder die ihr löschen möchtet, markiert ihr und klickt dann auf den kleinen Mülleimer.

Nun können wir die Bilder entspannt löschen. Nachdem wir fertig sind schauen wir auf unser Dashboard umstellen fest das sich die Belegung des Speichers nicht geändert hat. Wir müssen zusätzlich „recently delated“ klicken. Die Bilder werden bis zu 30 Tagen im Speicher aufgehoben. Erst wenn wir den Mülleimer geleert haben sind auch die Bilder aus dem Speicher gelöscht.

Nun gehen wir zurück aufs Dashboard und sehen, der Speicher ist sauber und uns stehen wieder knapp 5GB zur Verfügung.

Alles in allem eine komfortable Lösung um den Huawei Online Speicher löschen. Besonders wenn man nicht alle Bilder löschen möchte. Auf einem Rechner oder Laptop ist es deutlich einfacher als auf einem Smartphone Display.

3 KOMMENTARE

  1. Hallo, hab da auch eine Frage zum Löschen der Fotos in der cloud: Wenn ich diese also löschen möchte kommt die Ansage dass dann alle Fotos die in der cloud gespeichert sind auch auf dem handy gelöscht werden ! Das hat mich jetzt dazu gebracht alle Fotos erst umständlich auf meinem pc zu laden, dann die Fotos auf dem handy zu löschen und dann erst die cloud zu löschen. Ich hätte gerne eine etwas weniger umständlichere Methode gehabt.
    Dann gibt es wohl noch die Möglichkeit irgendeine pc -suite, wo ich die ganzen fotos speichern kann – runter zu laden, nur steht da leider alles in Englisch ! Und dafür reicht mein Schulenglisch von damals leider nicht aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here