Xiaomi Werbung entfernen – so funktioniert es

Xiaomi baut richtig gute Smartphones. Viele gute Technik für wenig Geld. Aber die viele Werbung nervt die Nutzer und wenn man weiß wo, kann die innerhalb weniger Klicks entfernen. Hier zeige ich Schritt für Schritt, wie man die Xiaomi Werbung entfernen kann.

Xiaomi Smartphones günstig bei tradingshenzhen.com kaufen*

Vor einiger Zeit habe ich das Xiaomi Mi 9 (Testbericht) getestet, welches mir von Tradingshenzhen zur Verfügung gestellt wurde.

Damit einhergehend habe ich natürlich auch die besten Tipps und Tricks für MIUI 10 aufgeschrieben, die auch das Problem mit den Benachrichtigungen lösen.

Die nächste Baustelle ist diese nervige Werbung allerorten. Damit meine ich nicht im Browser, sondern überall in den diversen Xiaomi Apps und Menüs. 

Mit Erscheinen von MIUI 10 ist das zwar etwas weniger geworden, aber es gibt immer noch mehr als genug Werbung im System, wie z.B. im Musikplayer, der anstatt dem Cover Werbung anzeigt. Zumindest die ersten Sekunden.

Dafür muss man wissen, dass Xiaomi diese Werbung nutzt, um mit diesen Einnahmen die Preise niedrig zu halten. Wie wir halt so sind, wollen wir zwar gerne die günstigen Preise, aber nicht die Werbung. 

Erfreulicherweise kann man die Xiaomi MIUI Werbung entfernen bzw. deaktivieren. Zwar nicht komplett, aber zum größten Teil. Man muss nur wissen wo die Einstellungen versteckt sind und das sind einige.

Mittlerweile gibt es noch eine Anleitung, die sich vor allem um die Beseitigung aller vorinstallierten Apps, also der Bloatware, beschäftigt -> Xiaomi MIUI – Werbung und Bloatware entfernen per Klick

So kann man die Xiaomi Werbung entfernen:

1.) Zu allererst schaltet man den MSA (MIUI System Ads) ab. Zu finden ist der benötigte Menüpunkt „msa“ entweder in den Einstellungen -> „Weitere Einstellungen“ -> „Autorisierung und Widerruf“ oder Einstellungen -> „Passwörter & Sicherheit“.

2.) Nächster Ort ist in den Einstellungen -> „Weitere Einstellungen“ -> „Sicherheit“ und dort deaktiviert man das „Programm zur Benutzererfahrung“ und „Diagnosedaten automatisch senden“

3.) Im nächsten Schritt deaktiviert man eine Funktion, die man über die normale Einstellungen nicht findet, sondern nur über die Suchfunktion in den Einstellungen. Dort gibt das Wort „Person“ ein und bekommt als Vorschlag „Personalisierte Werbevorschläge“, den man auswählt und dort dann ebendiese deaktiviert. 

4.) Im nächsten Schritt deaktiviert man die Werbung in der Sicherheits App. Dort rechts oben auf das Zahnrad und dann ganz unten „Empfehlungen anzeigen (Werbung) deaktivieren.

5.) Auch der Xiaomi Browser zeigt jede Menge Werbung, die man rechts unten in den „Einstellungen“ -> „Datenschutz und Sicherheit“ bei „Personalisierte Dienste“ deaktivieren kann.

6.) Weiter geht es in der Music App links oben in die „Einstellungen“ > „Erweiterte Einstellungen“ -> „Empfehlungen erhalten“

7.) Weiter geht es in der Download App rechts oben in die „Einstellungen“ -> „Werbung anzeigen“ deaktivieren.

8.) In den Ordnern ist ebenfalls Werbung zu sehen, die man durch einen Klick auf den Ordnernamen und abschalten von „Empfohlene Apps“ entfernen kann.

14 Kommentare zu „Xiaomi Werbung entfernen – so funktioniert es“

  1. Vielen Dank für die Tipps, 4. habe ich erledigt und doch kommen noch die empholenen Apps, sprich Spiele. Was kann ich da machen?
    Gruß Katrin

  2. Da die Beschreibung so detailliert wie möglich war habe ich alles genauso schon länger eingestellt da ich jede App tiefgründig überprüfe … Werbung und unnötige Daten müssen nicht sein… Dennoch taucht die kurze Werbung weiterhin auf. Bei mir lässt sich MSA deaktivieren und ist es… Nur MIUI Daemon aktiviert sich zurück. Redmi Note 9 global

  3. Habe da eine Frage:
    wie unterdrückt man die Werbung bei Xiaomi Pocco X3 NFC ? ist sicher für viele User auch sehr interessant, da die Werbung auch hier extrem nevig ist. Für eine Antwort sehr dankbar.

    1. Wenn die genannten Tipps nicht helfen, dann hat Xiaomi da wohl mal wieder was geändert. Leider habe ich kein Poco hier, um es auszuprobieren. Schon die Tipps ausprobiert?

      Gruß
      Peter

      1. ja, habe ich, aber nach dem Schritt: „weitere Einstellungen“ komme ich nicht mehr weiter, da alles etwas anders aussieht.
        -so gibt es nicht:
        Autorisierung und Widerruf oder MSA.
        Trotzdem vielen Dank bin aber nach wie vor sehr an dem Vorgang interessiert. Hat also jemand einen Tipp, vielen Dank im Voraus dafür.
        Grüsse
        Helmut

        1. Über die in den Einstellungen ganz oben zu findende Suchfunktion, hätte man es direkt gefunden. Ist jetzt in den Einstellungen -> „Passwörter & Sicherheit“ zu finden.

          Gruß
          Peter

          1. Hallo und vielen Dank für den Tipp. Werde mich am Wochenende darüber hermachen, da hab ich Zeit und Ruhe. Werde dann berichten über das Ergebnis. Schönes Wochenende.
            Viele Grüsse
            Helmut

  4. Beim Xiaomi Note 9 haben sich einige Menü Punkte verändert und sind so nicht zu finden. Auch msa und Werbung von wo auch immer kommt nach einiger Zeit wieder.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.