Wie man bei Android und iOS die Bild-in-Bild Funktion aktiviert und nutzen kann, habe ich hier Schritt für Schritt erklärt.

Mittlerweile habe auch ich Youtube für mich entdeckt. Zumal wir im Podcast immer wieder auch über Youtube Videos sprechen, nutze ich es so oft, dass ich sogar schon Premium Kunde bin. Bei Windows 10 nutze ich eigentlich ständig die Bild-in-Bild Funktion von Youtube, weil ich bei der Arbeit am Rechner noch ein bisschen Youtube schauen kann. Und genau das funktioniert auch bei Android und sogar bei iOS auf dem iPhone oder iPad. Dort aber nur über einen Umweg.

So aktiviert man die Bild-in-Bild Funktion bei iOS:

Bei iOS beherrscht die Youtube App leider nicht die Bild-in-Bild Funktion. Dafür muss man den Umweg über den Safari-Browser gehen. Interessanterweise funktioniert das auch nicht mit dem Chrome Browser auf iOS.

1.) Im Safari Browser sucht man nach dem Video oder besucht direkt die Youtube Seite und sucht dort das Video.

2.) Sobald das Video läuft, tippt man das Video an und anschließend auf das Icon für die Anzeige im Vollbild.

3.) Sobald das Vollbild läuft, geht man wieder auf den Homescreen und das Video erscheint nun oben rechts als Bild-in-Bild. Allerdings kann man es nicht verschieben oder die Größe ändern.

So aktiviert man die Bild-in-Bild Funktion bei Android:

Bei Android ist die Bild-in-Bild Funktion direkt in der Youtube App integriert.

1.) Man startet die Youtube App und öffnet das Video

2.) Sobald das Video abgespielt wird, einfach auf den Homescreen wechseln, das Video erscheint dort und kann dort frei verschoben werden, aber nicht in der Größe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here