Archos zeigt auf der IFA neben dem Diamond S auch noch den größeren Bruder Diamond Plus. Ebenfalls mit Dual-SIM und baugleich mit dem Diamond S ist es ein Phablet mit 5,5″ Display. Auch hier kommt die neue Fusion Storage Funktion mit an Bord und könnte gerade für Einsteiger in die Phabletwelt interessant werden.

 

“Fusion Storage” vereint sämtliche Speicher des Gerätes zu einem großen, der auch als ein ganzes genutzt werden kann. Bislang ist es ja so, dass Android jeden Speicher, also den internen Speicher und microSD Speicherkarten als jeweils eigene Partition ins System einbindet. Dadurch entsteht natürlich ein gewisses Chaos, da einige Apps nur intern gespeichert werden, andere wiederum auf der Speicherkarte.

Technische Daten:

  • Dual-SIM (Micro / Micro)ARCHOS Diamond Plus_2
  • Android 5.1 Lollipop
  • 5,5″ IPS Display mit 1920 x 1080 Pixel
  • 294 ppi
  • Gorilla Glass 3
  • 8 x 1,5 GHz Mediatek MT6753 Octa-Core Prozessor
  • MaliT720 MP3 GPU
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • microSD bis 32 GB
  • 16 Megapixel Kamera
  • 8 Megapixel Frontkamera
  • LTE Cat.6
  • WLAN 802.11 b/g/n (2,4 GHz)
  • Bluetooth 4.0
  • Miracast
  • GPS / GLONASS
  • 152,6 x 76,4 x 8,4 mm
  • 178 g
  • 2800 mAh (nicht wechselbar)
  • Schnellladefunktion

Produktseite: archos.com/de/archos_diamondplus

Das Archos Diamond Plus kommt im November 2015 zum Preis von 279,99 € in den Handel.

Pressemitteilung

[asa]B00M55C1I2[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here