„Sieht ja  aus wie eine Handtasche“ waren meine ersten Gedanken als ich die aktuelle Neuheit von ASUS zum ersten mal gesehen habe. Das MeMo Pad 7 ME572C/CL bietet gegenüber dem Vorgänger einige Neuerungen, die ich hier gesammelt habe.

Leider geht ASUS immer noch den Weg der identischen Benennung ihrer Modelle. Erst bei der genauen Modellbezeichnung erkennt man dann die einzelnen Varianten und ob es sich um ein aktuelles oder Vorgängermodell handelt. Das hat nicht nur einmal zu Fehlkäufen bei der Kundschaft geführt. Sei es drum. Bei ASUS muss man eben zweimal hinschauen, bevor man kauft. Full-HD war bisher ein Alleinstellungsmerkmal des Nexus 7 Modell 2013 (Testbericht). Mittlerweile zieht die Konkurrenz nach. Da wäre z.B. das Huawei MediaPad X1 7.0 (Testbericht). Bei den Materialien hat ASUS zu Fiberglas und Duralumin gegriffen.

Technische Daten:

  • Android 4.4.2 KitKat
  • ASUS ZenUI
  • 7″ IPS LED Backlight Display mit 1920 x 1200 Pixel
  • 323 ppi
  • 1,83 GHz Intel Atom Z3560 Quad-Core 64bit Quad-Core Prozessor
  • PowerVR G6430 GPU
  • 2 GB RAM
  • 16 / 32 GB interner Speicher
  • MicroSD bis 64 GB
  • 5 Megapixel Kamera mit 720p Videoaufnahme
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • LTE Cat.4
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • Miracast
  • GPS / GLONASS
  • Stereo-Lautsprecher
  • 200 x 114,4 x 8,3 mm
  • 269 g
  • 279 g (LTE)

Produktseite: www.asus.com/ASUS_MeMO_Pad_7_ME572CL

Es kommt Ende des 3. Quartals oder Anfang des 4. Quartals in den Farben Rose Champagne, Gentle Black und Burgundy Red in mehreren Versionen in den Handel. Wobei man die LTE Modelle an der Modellbezeichnung ME572CL erkennen kann. Denen ohne LTE fehlt das „L“ am Ende, also ME572C. Zum Preis gibt es noch keine offiziellen Angaben, aber man liest immer wieder was von „ab 199 €“, was durchaus günstig wäre. Da ich mittlerweile auch die 7″ Fraktion sehr ansprechend finde, werde ich auch dieses schicke Teilchen mal testen.

 

Offizielles Video:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2RJdWRZMUtrZTFFIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Hands-On:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0FYc0cwNDM3Nm1vIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Pressemitteilung

[asa]B00IHWL1L0[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here