Dienstag, Oktober 4, 2022
StartAllgemeinHuawei MediaPad - Ice Cream Sandwich kommt zeitnah und dazu weitere Farben

Huawei MediaPad – Ice Cream Sandwich kommt zeitnah und dazu weitere Farben

Das Huawei MediaPad wurde von euch bei unserer letzten Abstimmung leider nicht für einen Testbericht gewählt. Dabei könnte es wirklich eine brauchbare Alternative zu den Etablierten sein. Huawei ruht sich nicht auf den Lorbeeren aus und hat ziemlich früh das Update auf Ice Cream Sandwich bestätigt. Jetzt gibt es weitere Details dazu und auch noch neue Farben.

Per Facebook, wo auch sonst, hat Huawei heute verlauten lassen, das das ICS Update noch im 1. Quartal kommt und das man noch 3 neue Gehäusefarben auf den Markt bringen wird. Dazu gehören „Shadow Black“, Passion pink“ und „Classic brown“.

Ebenfalls im 1. Quartal werden dann auch alle neuen MediaPads gleich mit Android 4.0 ausgeliefert. Mal sehen, ob ich vielleicht dann mal in die Verlegenheit komme eines für einen Test an Land zu ziehen.

Pressemitteilung:

+++ Huawei MediaPad jetzt mit Android 4.0 erhältlich

Eschborn, 13. Januar 2012: Huawei, einer der weltweit führenden Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie, hat auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas angekündigt, das Huawei MediaPad zukünftig als eines der ersten Tablets mit dem Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich auszuliefern. Schon bei der Vorstellung des Huawei MediaPads im Juni 2011 war es das erste Tablet mit einem 7-Zoll-Display und Android 3.2. Nun ermöglicht Huawei dem Nutzer abermals, das neueste Android-Betriebssystem und die aktuellsten Dienste und Apps des Android-Marketplace zu nutzen.

Huawei hat außerdem die Huawei MediaPad Color Series angekündigt: stylische Tablets in drei Farben: Schwarz, Braun und Pink. Alle Varianten verfügen über ein hochwertiges Display mit einer Auflösung von 1280×800 Bildpunkten bei 227 DPI und unterstützen HD-Videos mit 1080p. Die Huawei MediaPads verfügen über einen Qualcomm-Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz und einer Laufzeit von über sechs Stunden.

Im heutigen Tablet-Markt überwiegen schwarze und weiße Geräte. Die neuen farbigen MediaPads ermöglichen einen personalisierten Auftritt ohne zusätzliche Hülle oder Tasche, sagte Richard Yu, Vorsitzender bei Huawei Device. Mit dem Hardware-Paket aus hochqualitativem Bildschirm, leistungsstarkem Dual-Core-Prozessor und langer Betriebsdauer verbinden diese bunten MediaPads Stil und Leistung in einer außergewöhnlichen Art und Weise.
Die neue Huawei MediaPad Color Series und das Huawei MediaPad mit Android 4.0 sind im ersten Quartal 2012 erhältlich. Nutzer, die bereits ein MediaPad besitzen, erhalten dann automatisch ein Upgrade auf Android 4.0.“

Quelle / via

[asa]B005I59G7U[/asa]

Print Friendly, PDF & Email
Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte